SunForce-Logo

SUNFORCE 80033 Solar-Lichterkette mit Fernbedienung

SUNFORCE 80033 Solar-Lichterkette mit Fernbedienung

WARNUNG:
Stellen Sie vor dem Aufhängen der Glühbirnen sicher, dass sie nicht auf heißen Oberflächen liegen oder beschädigt werden könnten. Wenn Sie die Akkus laden, ohne die Glühbirnen anzubringen, bewahren Sie die Glühbirnen in der Verkaufsverpackung auf oder bewahren Sie sie sicher im Haus auf, um mögliche Schäden zu vermeiden.

ACHTUNG: SICHERHEITSHINWEISE

  • Ihre Solarlichterketten sind kein Spielzeug. Bewahren Sie sie außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern auf.
  • Ihre Solarlichterketten und Ihr Solarpanel sind beide vollständig wetterbeständig.
  • Das Solarpanel muss im Freien montiert werden, um die Sonneneinstrahlung zu maximieren.
  • Legen Sie vor der Installation alle Komponenten aus und vergleichen Sie den Abschnitt mit der Stückliste in diesem Handbuch.
  • Schauen Sie niemals direkt in die Solarlichterketten.
  • Hängen Sie keine anderen Gegenstände an die Solarlichterketten.
  • Schneiden Sie den Draht nicht ab und nehmen Sie keine Änderungen an der Verkabelung der Solarlichterkette vor.

VORSICHT: BATTERIE ANWEISUNGEN

  • WARNUNG – HALTEN SIE DIE BATTERIEN VON KINDERN AUSSER REICHWEITE AUF.
  • Kaufen Sie immer die richtige Größe und Qualität der Batterie, die für den beabsichtigten Gebrauch am besten geeignet ist.
  • Ersetzen Sie immer den gesamten Batteriesatz auf einmal und achten Sie darauf, keine alten und neuen Batterien oder Batterien unterschiedlichen Typs zu vermischen.
  • Reinigen Sie die Batteriekontakte und auch die des Gerätes vor dem Einsetzen der Batterie.
  • Achten Sie auf die richtige Polarität der Batterien (+ und -).
  • Entfernen Sie Batterien aus Geräten, die längere Zeit nicht verwendet werden.
  • Entfernen Sie alle defekten oder „leeren“ Batterien sofort und ersetzen Sie sie.
    Informationen zum Recycling und zur Entsorgung von Batterien zum Schutz der Umwelt finden Sie im Internet oder in Ihrem lokalen Telefonbuch nach örtlichen Recyclingzentren und/oder befolgen Sie die örtlichen behördlichen Vorschriften.

PROOUCT-FUNKTIONEN

  • Frtage aussehende Edison LED-Glühbirnen (E26-Sockel)
  • Integrierte Befestigungsschlaufen
  • Laden von Solarbatterien
  • Fernbedienung inklusive
  • 10.67 m / 35 ft Gesamtkabellänge
  • 3V, 0.3W LED-Wechselbirnen

VORINSTALLATION

  1. Die Solarlichterketten werden mit vorinstallierten Batterien geliefert. Bevor Sie mit der Installation beginnen, testen Sie die Glühbirnen auf Beleuchtung.
    Vorinstallation 01
    • Verbinden Sie das Solarpanel mit dem Anschluss der Lichterkette.
    • Wählen Sie ON auf der Rückseite des Solarpanels.
    • Die Glühbirnen sollten jetzt leuchten.
      Sobald alle Glühbirnen leuchten, schalten Sie den Schalter auf OFF und fahren Sie mit der Installation fort.
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Solarpanel so platziert ist, dass es dem Sonnenlicht optimal ausgesetzt ist. Achten Sie auf Objekte wie Bäume oder Grundstücksüberhänge, die die Fähigkeit des Panels, eine Ladung zu erzeugen, behindern können.
    Vorinstallation 02
  3. Bevor Sie Ihre Solarlichterkette verwenden, benötigt das Solarpanel drei Tage lang Sonnenlicht. Diese Erstladung sollte ohne angeschlossene Lichterketten oder mit dem Solarpanel in der OFF-Position erfolgen. Nach dem dritten Tag sind Ihre mitgelieferten Akkus vollständig aufgeladen.

Hinweis: Das Solarpanel sollte an einer Stelle montiert werden, an der der EIN/AUS-Schalter leicht zugänglich ist.

MONTAGE DES SOLARPANELS: DAS SOLARPANEL HAT ZWEI MONTAGEMÖGLICHKEITEN

MONTAGEHALTERUNG
  1. Verwenden Sie bei Bedarf die beiden Dübel (H) zusammen mit den beiden großen Schrauben (G). Bringen Sie die Schrauben an, indem Sie die beiden äußeren Löcher der Montagehalterung verwenden, um die Halterung an der gewählten Oberfläche zu befestigen.
    Montagehalterung 01
  2. Setzen Sie den Montagesockel (D) auf die Rückseite des Solarmoduls (B) ein. Verwenden Sie die mitgelieferte kleine Schraube (F), um die Verbindung festzuziehen.
    Montagehalterung 02
  3. Schieben Sie das Solarpanel nach unten auf die Montagehalterung (E), bis die Verbindung spürbar und hörbar einrastet.
    Montagehalterung 03
  4. Stellen Sie das Solarpanel auf den gewünschten Winkel ein, um die Sonneneinstrahlung zu optimieren.
    Montagehalterung 04
  5. Der Winkel des Sonnenkollektors kann eingestellt werden, um die Sonneneinstrahlung zu maximieren, indem die seitliche Schraube am hervorstehenden Arm des Sonnenkollektors gelöst, eingestellt und dann wieder festgezogen wird.
    Montagehalterung 05

Hinweis: Um das Solarpanel von der Montagehalterung zu trennen, drücken Sie auf die Entriegelungslasche an der Unterseite der Montagehalterung. Schieben Sie das Solarpanel mit fest gedrückter Lasche nach oben und aus der Halterung heraus. Möglicherweise ist etwas Kraft erforderlich, um die Platte von der Halterung zu entfernen.

Solarpanel trennen

GRUNDSTÜCK

Um den Erdspieß (C) zu verwenden, verbinden Sie die beiden Teile des Erdspießes miteinander.
Der genutete Abschnitt passt dann in den hervorstehenden Arm des Solarpanels.
Der Pfahl kann dann verwendet werden, um die Platte im Boden zu montieren.

Bodenpfahl

INSTALLATION DER SOLAR-STRINGLEUCHTEN

Die Solarlichterketten haben eine Vielzahl von Montagemöglichkeiten. Die folgenden sind exampEinige der gängigsten Methoden:

  1. Temporäre Montage: Mit Standard-S-Haken (nicht im Lieferumfang enthalten) oder Schraubhaken (nicht im Lieferumfang enthalten) können die Solarlichterketten mit den integrierten Befestigungsschlaufen befestigt werden.
    Installation Lichterketten 01
  2. Permanente Montage: Mit Kabelbindern oder Kabelbindern (nicht im Lieferumfang enthalten) oder mit Nägeln oder Schrauben in einer Oberfläche können die Solarlichterketten dauerhafter montiert werden.
    Installation Lichterketten 02
  3. Installation des Suchkabels: Befestigen Sie die Lichterkette mit S-Haken (nicht im Lieferumfang enthalten) an einem vorinstallierten Suchkabel (nicht im Lieferumfang enthalten).
    Installation Lichterketten 03
  4. Strukturelle Installation: Um einen Drapierungseffekt für die Solarlichterketten zu erzielen, befestigen Sie die erste Glühbirne an einer Struktur und montieren Sie dann nur jede 3-4. Glühbirne, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Vervollständigen Sie den Effekt, indem Sie die letzte Glühbirne an einer Struktur montieren.
    Installation Lichterketten 04
  5. Der letzte Schritt der Installation besteht darin, das Solarpanel an die Lichterkette anzuschließen. Stecken Sie einfach den Stecker hinter der letzten Glühbirne in das vom Solarpanel kommende Kabel. Ziehen Sie den Stopfen fest, indem Sie die Dichtung über die Anschlussstelle schrauben.
    Installation Lichterketten 05
    Hinweis: Die Solarlichterketten leuchten je nach Ladezustand der Batterien 4-5 Stunden lang.

BETRIEB:

Installation Lichterketten 06

Nach einer ersten 3-tägigen Aufladung in der OFF-Position sind die Solarlichterketten einsatzbereit.
Ziehen Sie die mitgelieferte Plastiklasche heraus, um die Batterie (J) der Fernbedienung zu aktivieren.

Wenn sich das Solarpanel in der ON-Position befindet, sollten die Glühbirnen leuchten. Drücken Sie einfach die Taste auf der Fernbedienung, um die Glühbirnen auszuschalten. Wenn die Glühbirnen ausgeschaltet sind, drücken Sie ebenfalls die Taste auf der Fernbedienung, um die Glühbirnen zu beleuchten. Es ist ratsam, das Solarpanel für den regelmäßigen Gebrauch in der Position ON zu belassen. Durch Drehen des Solarpanels in die OFF-Position wird die Fernbedienung deaktiviert und kann zum Lagern oder für längere Zeiträume der beabsichtigten Inaktivität verwendet werden.

HINWEIS: Die Verwendung der Solarlichterkette bei Tageslicht wirkt sich negativ auf die Beleuchtungsdauer der Lichter am Abend aus. Verwenden Sie immer die Fernbedienung, um die Glühbirnen auszuschalten, wenn sie nicht benötigt werden, um die Batterieladung zu schonen.

Installation Lichterketten 07

Die Batterien der Solarlichterkette (I) sind auf der Rückseite des Solarpanels installiert. Öffnen Sie das Batteriefach immer mit dem ON/OFF-Schalter in der OFF-Position. Schrauben Sie die Rückseite des Batteriefachs ab und entfernen Sie die Schutzfolie. Im Inneren sehen Sie die Batterien.
Achten Sie beim Batteriewechsel auf die richtige Polarität und gleichen Sie die Batteriespezifikationen mit den entnommenen Batterien ab.
Verwenden Sie nur wiederaufladbare Batterien.
Verwenden Sie für dieses Produkt zwei wiederaufladbare 18650 3.7 V Lithium-Ionen-Akkus.
Setzen Sie die Rückseite des Batteriefachs wieder ein und verwenden Sie die Solarlichterketten nach Bedarf weiter.

DIESES GERÄT ENTSPRICHT TEIL 15 DER FCC-REGELN.
Der Betrieb unterliegt den folgenden zwei Bedingungen:
(1) Dieses Gerät darf keine schädlichen Störungen verursachen, und (2) dieses Gerät muss alle empfangenen Störungen akzeptieren, einschließlich Störungen, die einen unerwünschten Betrieb verursachen können.
Änderungen oder Modifikationen, die nicht ausdrücklich von der für die Einhaltung verantwortlichen Partei genehmigt wurden, können zum Erlöschen der Berechtigung des Benutzers zum Betrieb des Geräts führen.
Anmerkungen: Dieses Gerät wurde getestet und entspricht den Grenzwerten für ein digitales Gerät der Klasse 8 gemäß Teil 15 der FCC-Bestimmungen. Diese Grenzwerte sollen einen angemessenen Schutz gegen schädliche Interferenzen in einer Wohnanlage bieten. Dieses Gerät erzeugt, verwendet und kann Hochfrequenzenergie ausstrahlen und kann, wenn es nicht gemäß den Anweisungen installiert und verwendet wird, schädliche Interferenzen bei der Funkkommunikation verursachen. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass bei einer bestimmten Installation keine Interferenzen auftreten. Wenn dieses Gerät schädliche Interferenzen beim Radio- oder Fernsehempfang verursacht, die durch Aus- und Einschalten des Geräts festgestellt werden können, wird dem Benutzer empfohlen, zu versuchen, die Interferenzen durch eine oder mehrere der folgenden Maßnahmen zu beheben:

  • Richten Sie die Empfangsantenne neu aus oder stellen Sie sie neu auf.
  • Erhöhen Sie den Abstand zwischen Gerät und Empfänger.
  • Schließen Sie das Gerät an eine Steckdose an, die sich von dem Stromkreis unterscheidet, an den der Empfänger angeschlossen ist.
  • Wenden Sie sich an den Händler oder einen erfahrenen Radio- / Fernsehtechniker.

Das Gerät wurde bewertet, um die allgemeinen Anforderungen an die HF-Exposition zu erfüllen. Das Gerät kann ohne Einschränkung unter tragbaren Expositionsbedingungen verwendet werden.

WARNUNG: Dieses Produkt enthält eine Knopfbatterie. Wenn es verschluckt wird, kann es innerhalb von nur 2 Stunden zu schweren Verletzungen oder zum Tod führen. Suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Batterie

Wenn Sie die mitgelieferte Batterie der Fernbedienung ersetzen müssen, suchen Sie das Batteriefach am Rand der Fernbedienung.
Drücken Sie die Lasche nach rechts (1) und ziehen Sie das Batteriefach heraus (2).
Ersetzen Sie die Batterie, achten Sie dabei auf die richtige Polarität und stellen Sie sicher, dass die Ersatzbatterie die gleichen Eigenschaften wie die entfernte hat.

  1. WARNUNG: HALTEN SIE BATTERIEN VON KINDERN AUSSER REICHWEITE AUF
  2. Das Verschlucken kann aufgrund von Verbrennungen und einer möglichen Perforation der Speiseröhre in nur 2 Stunden zu schweren Verletzungen oder zum Tod führen.
  3. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Kind eine Knopfbatterie verschluckt oder eingelegt hat, suchen Sie sofort einen Arzt auf.
  4. Untersuchen Sie die Geräte und stellen Sie sicher, dass das Batteriefach richtig befestigt ist, z. B. dass die Schraube oder ein anderes mechanisches Befestigungselement festgezogen ist. Nicht verwenden, wenn das Fach nicht sicher ist.
  5. Entsorgen Sie gebrauchte Knopfbatterien sofort und sicher. Leere Batterien können immer noch gefährlich sein.
  6. Informieren Sie andere über das mit Knopfbatterien verbundene Risiko und darüber, wie sie ihre Kinder schützen können.

DIESES GERÄT ENTSPRICHT DEN INDUSTRY CANADA LIZENZFREIEN RSS STANDARD(S).
Der Betrieb unterliegt den folgenden zwei Bedingungen:
(1) Dieses Gerät darf keine Interferenzen verursachen und (2) Dieses Gerät muss alle Interferenzen akzeptieren, einschließlich Interferenzen, die einen unerwünschten Betrieb des Geräts verursachen können.
Das digitale Gerät entspricht der kanadischen CAN ICES-005 (8) / NM8-005 (8).
Dieser Funksender (ISED-Zertifizierungsnummer: 26663-101015) wurde von Industry Canada für den Betrieb mit den aufgeführten Antennentypen mit der angegebenen maximal zulässigen Verstärkung zugelassen. Antennentypen, die nicht in dieser Liste enthalten sind und eine Verstärkung aufweisen, die über der für diesen Typ angegebenen maximalen Verstärkung liegt, dürfen mit diesem Gerät nicht verwendet werden.

SunForce-Logo

Dokumente / Ressourcen

SUNFORCE 80033 Solar-Lichterkette mit Fernbedienung [pdf] Bedienungsanleitung
80033, Solar-Lichterketten mit Fernbedienung, Fernbedienungs-Lichter, Solar-Lichterketten

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.