RAD TORQUE B-RAD 275 Akku Serie B-RAD Select BL Wrench

User manual for B-RAD SELECT:

  • B-RAD 275
  • B-RAD 2000-2
  • B-RAD 700
  • B-RAD 4000
  • B-RAD 1400
  • B-RAD 4000-2
  • B-RAD 1400-2
  • B-RAD 7000
  • B-RAD 2000

Überblick

General instrucons

Anmerkungen: Do not operate the tool before reading these instructions. If breakdown, malfunction or damage occurs, do not attempt to repair, please contact RAD Torque Systems B.V. immediately.

RAD battery torque wrenches are reversible, non-impacting, torque controlled tightening tools and must always be operated with the following:

  • Fully charged battery.
  • Impact sockets with locking pin and o-ring.
  • Proper reaction arm with retaining ring.
Anmerkungen: These torque wrenches contain metal components that can be dangerous in hazardous areas.

Versammlung

  1. Stellen Sie sicher, dass der Akku vollständig aufgeladen ist.
  2. Schieben Sie den Akkupack ein, bis er einrastet.
  3. Befestigen und sichern Sie den Reaktionsarm an der gezackten Seite des Getriebes mit dem Sicherungsring.
  4. Spreizen Sie den Sicherungsring mit einem Schraubendreher auf und legen Sie die offene Seite in die Nut am Ende des Getriebes.
  5. Drücken Sie dann allmählich auf den Sicherungsring, bis er vollständig geschlossen ist.
  6. Um den Reaktionsarm zu entfernen, einen Schraubendreher am Anfang des Halterings ansetzen und den Haltering aufspreizen. Ziehen Sie dann den Sicherungsring ab und entfernen Sie den Reaktionsarm.

Setting torque

Setting direction of rotation

Drehrichtungsschalter und Transportschalter nur bei Motorstillstand betätigen, siehe Bild 3.

Right setting = Tightening
Left setting = Loosening
Central setting = Transportation position

Anmerkungen: In case a higher accuracy, more precise torque settings and presets are required, we advise to select one of the Digital Battery Serie models.

Wenn das Werkzeug in Betrieb ist, dreht sich der Reaktionsarm in die entgegengesetzte Richtung zum Abtriebsvierkant und muss direkt an einem festen Gegenstand oder einer Oberfläche neben der festzuziehenden Schraube anliegen.

Operating the torque wrench
  1. Use only suitable and proper impact sockets.
  2. The handle can be rotated.
  3. Make sure that there is no movement between the tool and the reaction arm.
  4. The reaction arm placed against a solid reaction point before the trigger is pulled.
    This prevents movement of reaction arm.
  5. The trigger should be pressed until the torque wrench stops automatically.
LED-Anzeigemodul

The LED Display and the Buttons are the interface for the B-RAD Select (See Figure 3). The LED Display has 4 digits that display torque values and menu options. The (plus, increase) and (minus, decrease) buttons are used to modify numbers and navigate the various menus in the module. The interface is described in detail in Section 3 ­ Interface and Settings.

Bringen Sie zum Einschalten des LED-Displays den RAD Li-Ion-Akku am B-RAD Select-Griff an und drücken Sie kurz den Auslöseschalter. Das Display leuchtet eine kleine LED-Anzeige neben jeder Taste auf, wenn eine Taste gedrückt oder gedrückt gehalten wird. Das Display wird nach 15 Sekunden Inaktivität abgedunkelt. Ziehen Sie leicht den Auslöser oder drücken Sie eine Taste, um das Display aufzuhellen.
Das Display schaltet sich nach 30 Sekunden aus. Um es wieder einzuschalten, ziehen Sie leicht am Abzug.

VORSICHT! The LED Display Module may be damaged by mechanical shock, electrostatic discharge, excessive force, moisture, or extreme temperatures. Avoid such conditions and gently wipe clean or let dry before use.
Drehmoment ändern
WARNUNG: Keep your hand and body parts clear of the reaction arm and barrel when the tool is in operation.

Wenn das B-RAD Select eingeschaltet wird, startet die LED-Anzeige im Drehmomentauswahlmodus (Abbildung 3A). Hinweis: Wenn das Werkzeug gerade kalibriert wurde, zeigt die LED-Anzeige das minimale Nenndrehmoment des Werkzeugs an. Wenn N·m (metrische) Einheiten verwendet werden, leuchtet die „N·m“-Anzeige auf der Tastatur auf. Wenn ft·lb (imperial) Einheiten verwendet werden, leuchtet die Anzeige „ft·lb“. (Siehe Abschnitt 3.7 Ändern der Drehmomenteinheiten)

To change the torque value:
  1. Press and hold a button until a digit starts blinking. The – (minus) button starts the left-most digit blinking. If you press and hold the - button again, the selected digit moves to the right. The opposite happens with the + (plus) button.
  2. Drücken Sie auf + or - button quickly to change the digits by one unit at a time. Other digits may be selected (see Step 1) to fine-tune the torque setting.
  3. The selected torque value will be saved and ready after 5 seconds. Alternatively, press and hold a button until the digit stops flashing. The display will blink, indicating that the value is saved. The torque value will be saved even when the battery is removed.
Informationsmenü

The Information Menu allows you to change torque units, view die batterie voltage, LED-Helligkeit ändern, Entsperrcode eingeben und view die Programmversion. Nachfolgend werden die Menüpunkte beschrieben.

To enter the Information Menu:

  • While in Torque Select mode, press the + Taste im nun erscheinenden Bestätigungsfenster nun wieder los. - gleichzeitig.
  • To move to the next item, hold the + und drücken Sie die - button. To go to a previous menu item, hold the - und drücken Sie die + .
  • To exit the menu, hold both buttons until the Torque Value is displayed. If an unlock code was entered, the locked or unlock mode will be displayed on the LEDs before the menu exits.
Ändern Sie die Drehmomenteinheiten
  • Press a button to toggle between (foot-pounds) and n (newtonmetres) as shown in Figures 3C and 3D
  • To exit the Unit Select menu, press and hold both buttons.
Table Mode:

The torque may be set in discrete levels from 1 to 50 over the calibrated range instead of using torque units. Setting 1 is the minimum calibrated torque, setting 50 is the maximum calibrated torque, and the points in between are evenly spaced over the tool’s range. Contact RAD torque systems B.V. to activate this mode.

  • The N·m indicator lights when N·m units are used (Figure 3E), and the ft·lb indicator lights when ft·lb units are used (Figure 3F).

Hinweis: When the units are changed, the torque setting will be converted into the new units.

View die Batterie Voltage
  • Move to the next menu item: “batt.” The battery voltage ist gezeigt (Figuren 3G und 3H).
  • Wenn die Batterie voltage zu niedrig wird, blinkt die Meldung „Lo-b“ auf jedem Bildschirm, um Sie darauf hinzuweisen, dass der Akku aufgeladen werden muss.
Geben Sie einen Sperr- oder Entsperrcode ein
  1. Move to the next menu item: “Lock.” The flashing line indicators on the screen keep track of the number of button presses used to enter a code (Figures 3I and 3J).
  2. Enter a code using the + und - buttons. The desired code will depend on which features are needed.
  3. Navigate forward or press and hold both buttons to accept the code and close the menu. The new Unlock level will scroll across the screen.

Batterie

Warnung!

Prüfen Sie vor dem ersten Gebrauch, ob die voltage und Frequenz auf dem Typenschild des Ladegerätes stimmen mit den Werten Ihres eigenen Stromnetzes überein.

Warnung!

Trennen Sie das Ladegerät sofort, wenn das Kabel oder das Ladegerät beschädigt ist. Bei Anzeichen von Rauch oder Flammen sofort den Netzstecker ziehen.

Warnung!

Um das Verletzungsrisiko zu verringern, laden Sie nur wiederaufladbare RAD-Batterien auf, andere Batterietypen können platzen und Verletzungen und Schäden verursachen.

Warnung!

Setzen Sie das Gehäuse keinen Stößen aus und bohren Sie nicht in das Gehäuse. Akkupacks oder Ladegeräte nicht ins Feuer werfen oder in Wasser tauchen. Akkupacks trocken halten. Verwenden Sie keine beschädigten oder verformten Akkus.

Warnung!

RAD-Ladegeräte sollten nur zwischen 0-49 Grad Celsius betrieben werden. Von Feuchtigkeit fernhalten.

Warnung!

Aus defekten Lithium-Ionen-Akkupacks kann leicht säurehaltige, brennbare Flüssigkeit austreten. Wenn Batterieflüssigkeit austritt und mit Ihrer Haut in Berührung kommt, spülen Sie sie sofort mit viel Wasser ab. Wenn Batterieflüssigkeit austritt und in Ihre Augen gelangt, spülen Sie sie mit sauberem Wasser aus und suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Lithium-Ionen-Akkuladegeräte dürfen ausschließlich zum Laden von RAD 18-V-Lithium-Ionen-Akkupacks mit einer maximalen Kapazität von 5.2 Ah verwendet werden.

Hinweis: To prevent the battery from draining, always remove battery from tool before storage.
Battery pack faults

Warning indicator stays on
The battery pack is not being charged. The temperature is too high or too low. If the temperature of the battery pack is between 0 – 49 degrees Celsius, the charging process begins automatically.

Warning indicator flashes on
The battery pack is defective, remove from charger immediately.
The battery fails to charge, contacts may be dirty. Remove the battery pack, clean the contacts and replace the charger.

Hinweis: In the case of prolongued activity of electromagnetic disturbances, the battery charger ends the charging process prematurely for safety reasons. Remove the plug and plug in again after 2 seconds.

Warning beep
In the case of overheating, the battery will give a loud beep tone. The Lithium-ion battery should be disconnected immediately to cool down. The Lithium-ion battery can be used again once it is cooled down.

Ladegerät

Prüfen Sie vor dem ersten Gebrauch, ob die voltage and frequency stated on the rating plate match your own electrical supply and check that the ventilation slits are clear. Minimum clearance from other objects is 5 centimeters.

  1. Connect to electrical supply, the red and green indicator lights up for approximately 1 second.
  2. Once the self test is completed, the indicator lights are off.
  3. Insert the battery pack into the charging shaft socket; push it to the back until it engages.
  4. Charge the battery pack before use. Only once it has been charged and discharged five charging cycles does the battery pack reach its full charging capacity. You may store charged Lithium-ion battery packs and recharge them after an interval of no more than six months.
Akkupack entnehmen und einsetzen

Ausbau: Press and hold the release button and remove the battery pack.
Einfügen: Schieben Sie den Akkupack ein, bis er einrastet.

Movement of the reacon arm

Einbau des Reaktionsarms

Ensure the reaction arm and retaining ring are installed securely to hold the reaction arm in place. Make sure the reaction arm is in contact with a solid reaction point before you operate the tool. When the tool is in operation the reaction arm rotates in the opposite direction to the output square drive and must be allowed to rest squarely against a solid object or surface adjacent to the bolt to be tightened, see Figure 6.

WARNUNG: While in use, this tool must be supported at all times in order to prevent unexpected release in the event of a fastener or component failure!
Höhe des Reaktionsarms

Ensure the height of the socket is even with the height of the reaction arm as seen below in Figure 6A. The height of the socket cannot be shorter or higher than the height of the reaction arm as seen below in Figure 6B and Figure 6C.

Anmerkungen: Eine unsachgemäße Reaktion führt zum Erlöschen der Garantie und kann zu einem vorzeitigen Werkzeugausfall führen.
Fuß des Reaktionsarms

Ensure the foot of the reaction arm aligns with the length of the nut as seen in Figure 7A. The length of the foot cannot be shorter or longer than the nut as seen in Figure 7B and Figure 7C.

Reaktionspunkt

Ensure the reaction arm reacts off the middle of the foot as seen in Figure 8A. Do not react off the heel of the reaction foot as seen in Figure 8B.
Wenden Sie sich für kundenspezifische Reaktionsarme bitte an RAD Torque Systems BV oder Ihren autorisierten RAD-Distributor vor Ort.

WARNUNG: Always keep your hand and body parts clear of the reaction arm and barrel when the tool is in operation, see Figure 8C.

Hinweis: FOR ADDED SAFETY, WE ADVISE TO ORDER THE OPTIONAL THE DOUBLE SAFETY TRIGGER WITH PART NO: 25949. THIS REDUCES FINGER PINCHING HAZARDS.

Sicherheit

RAD-Werkzeuge wurden zum Anziehen und Lösen von Befestigungselementen mit Gewinde unter Anwendung sehr hoher Kräfte entwickelt. Zu Ihrer Sicherheit und der anderer sind am Drehmomentschlüssel und seinem Zubehör gut sichtbar Warnschilder und Hinweisschilder angebracht.

Anmerkungen: Beachten Sie stets die Anweisungen auf den Warnschildern.

RAD-Werkzeuge wurden jedoch unter Berücksichtigung der Sicherheit entwickelt. Wie bei allen Werkzeugen müssen Sie alle allgemeinen Sicherheitspraktiken in der Werkstatt beachten, insbesondere die folgenden:

  • Before using your new tool, get familiar with all its accessories and how they work
  • Always wear safety goggles when the tool is in operation
  • Make sure the reaction arm is in contact with a solid contact point before you operate the tool
  • Keep your body parts clear of the reaction arm and the contact point
  • Make sure the reaction arm retaining ring is securely in place to hold the reaction arm or blank in place.

RAD-Tools sind sicher und zuverlässig. Die Nichtbeachtung der hier aufgeführten Vorsichtsmaßnahmen und Anweisungen kann zu Verletzungen bei Ihnen und Ihren Kollegen führen. RAD Torque Systems BV Incorporated ist für solche Verletzungen nicht verantwortlich.

Garantie

Neuwerkzeuggarantie

(1) RAD BV garantiert die ordnungsgemäße Funktion der gelieferten Waren für einen Zeitraum von zwölf (12) Monaten nach Lieferung an den Endkunden und ist auf fünfzehn (15) Monate nach dem ursprünglichen Kalibrierungsdatum von RAD BV begrenzt. (2) Ausgenommen von dieser Garantie sind elektrische Komponenten der digitalen Tools von RAD BV (z. B. MB-RAD, MV-RAD, E-RAD, SmartSocketTM, RT und TV-RAD), für die eine Garantie von zwölf (12) Monaten nach Lieferdatum gilt an den Endkunden innerhalb von maximal neun (9) Monaten nach dem ursprünglichen Kalibrierungsdatum von RAD BV. Mechanische Komponenten dieser Werkzeuge fallen unter Absatz 1.

Garantie für reparierte Werkzeuge

(1) Sobald ein Werkzeug seine Neuwerkzeuggarantie überschritten hat, ersetzt oder repariert RAD BV für einen Zeitraum von drei (3) Monaten ab dem Datum der Reparatur kostenlos alle gefundenen Teile oder Teile für den ursprünglichen Käufer nach Prüfung durch RAD BV als Material- oder Verarbeitungsfehler oder beides. Wenn ein Werkzeug oder Teil gemäß den Bedingungen dieser Garantie ersetzt oder repariert wird, trägt dieses Werkzeug oder Teil den Rest der Garantie ab dem Datum der ursprünglichen Reparatur. Um Anspruch auf die oben genannten Garantien zu haben, muss RAD BV sofort nach Entdeckung eines solchen Mangels schriftlich benachrichtigt werden, woraufhin RAD BV eine Autorisierung zur Rücksendung des Werkzeugs ausstellt. Das defekte Werkzeug muss unverzüglich an RAD BV zurückgesendet werden, alle Frachtkosten im Voraus bezahlt. Bei Rückgabe eines Werkzeugs müssen auch der/die mit dem Werkzeug verwendete(n) Reaktionsarm(e) zurückgegeben werden.

Der Kunde kann sich nicht auf eine Garantie berufen, wenn

(1) the defect, wholly or partly, is due to unusual, inappropriate, improper or careless use of a delivery;
(2) the defect, wholly or partly, is due to normal wear and tear or lack of proper maintenance;
(3) the defect, wholly or partly, is due to installation, assembly, modification and/or repair by the Customer or by third parties;
(4) the delivery is altered, modified, used or processed;
(5) the delivery is transferred to a third party;
(6) RAD B.V. has obtained the tool, wholly or partly, from a third party, and RAD B.V. cannot claim compensation under warranty;
(7) RAD B.V. in manufacturing of the tool, has used raw materials, and suchlike on the instructions of the Customer;
(8) the tool has a small deviation in its quality, finishing, size, composition and suchlike, which is not unusual in the industry or if the defect was technically unavoidable;
(9) the Customer has not promptly and correctly fulfilled all obligations under the agreement towards RAD B.V.

Kontakt

RAD Drehmomentsysteme BV
Zuidergracht 19 3763 LS Soest
Telefon: +31(0)35 588 24 50
WebWebsite: www.radtorque.eu

Anmerkungen

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

DER EXKLUSIVE HAUPTVERTRIEBSPARTNER FÜR RAD TORQUE SYSTEMS IN OST- UND WESTEUROPA (OHNE GROSSBRITANNIEN), NORDAFRIKA UND ZENTRALASIEN:

RADIAL TORQUE TOOLS BV
ZUIDERGRACHT 19 3763 LS SOEST NIEDERLANDE
Telefon: + 31 (0) 35 588 24 50
E-MAIL: [E-Mail geschützt]
www.radialtorque.eu

Dokumente / Ressourcen

RAD TORQUE B-RAD 275 Akku Serie B-RAD Select BL Wrench [pdf] Benutzerhandbuch
B-RAD 275, B-RAD 700, B-RAD 1400, B-RAD 1400-2, B-RAD 2000, B-RAD 2000-2, B-RAD 4000, B-RAD 4000-2, B-RAD 7000 , B-RAD 275 Akku Serie B-RAD Select BL Wrench, Akku Serie B-RAD Select BL Wrench

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.