PYLE RVSD300 Digitales mobiles Empfängersystem – Benutzerhandbuch
PYLE RVSD300 Digitales mobiles Empfangssystem

Produktion

ALARM-Betrieb

Shortly press ALARM button to on/off alarm function. When alarm function is on. And the time is running to the alarm time. The speaker will output beep sound. The beep sound will output all the time until any key was pressed.

SLEEP-Betrieb 

Press and hold SLEEP button to set the sleep time (using VOL knob to set them).
Shortly press SLEEP button to on/off sleep function. When sleep function is on. And the time is running to the set time.The unit will turn off the unit automatically.

Information priority/ClockDisplay Priority 

Shortly press DISP button to choose the clock priority or information priority (default).

Uhreinstellung

Press and hold DISP button for 2 seconds. The”HH”will be flashing. Rotate VOL knob to set the hour.
After that press DISP or SEL button the“MM”will be flashing. Rotate VOL knob to set the minute.
Then press DISP or SEL button to confirm.

Zone A / Zone B / Zone C Volume Control 

  1. Rotate VOL knob to control Zone A/ Zone B and Zone C volume together.
  2. Press A button then rotate VOL knob to adjust the Zone A volume only. 5 seconds later back to Zone A + Zone B + Zone C mode.
  3. Press B button then rotate VOL knob to adjust the Zone B volume only. 5 seconds later back to Zone A + Zone B + Zone C mode.
  4. Press C button then rotate VOL knob to adjust the Zone C volume only. 5 seconds later back to Zone A + Zone B + Zone C mode.

Zone A / Zone B / Zone C volume mute on/off 

Press and hold A (B/C) button to mute on/off the Zone A (B/C) output.

RCAs / HDMI Output 

Behind the head unit, there are RCA sockets output. According the wiring picture above to connect.
Beim Abspielen des Videos file. You also can use the HDMI port connect to the TV set (TV set needs to be set to HDMI source).

AUX IN 1 / AUX IN 2 Function 

AUX IN 1 for front panel 3.5mm jack. AUX IN 2 for RCAs (Audio + Video) behind ofthe unit.
Press MODE button switch to AUX IN 1/AUX IN 2 source.

ARC-Funktion

Connecting the head unit and TV set used a HDMI cable. Press MODE button switch to HDMI ARC mode.
The TV set’s sound will transmit to the head unit’s speakers.

Reset-Funktion 

When some errors occur in display or functions doesn’t work. Press RESET button (24) to reset the unit.
(Hinweis: All memories will be lost.)

FUNKBETRIEB

Empfangen Sie einen Radiosender
Press MODE button to select radio source. Then press BAND button to select a band.
Drücken Sie kurz Tasten/Tasten button to receive the desired radio station.
drücken und halten Tasten/Tasten Taste zum manuellen Einstellen der Frequenz.
Hinweis: If in other source, shortly press BAND button will switch to RADIO source.

Auto Store-Station 

Press and hold BAND button for 2 seconds to auto store stations to numeric buttons 1-6 of band 1 3.

Sender manuell speichern und voreingestellte Sender abrufen 

So empfangen Sie einen Sender mit Tasten or Tasten button. Press and hold one of the 1- 6 preset button for 2 seconds.
The current station is stored into the number button. Shortly press the preset button (1 6) to directly listen the station that saved in the corresponding preset button.

DISC/MP3/WMA-Betrieb 

Zur DISC-Quelle wechseln
Legen Sie die DISC vorsichtig mit der bedruckten Seite nach oben in den Disc-Schacht ein. Die DISC-Wiedergabe beginnt. Oder drücken Sie die MODE-Taste, um auf DISC-Quelle umzuschalten.

SELECTING TRACKS

Presse Tasten/Tasten Taste zum vorherigen/nächsten Titel wechseln.
Hold Tasten/Tasten button to fast reverse or fast forward. Press“Tasten”button to play again.

Pause/Wiedergabebetrieb 

Presse Tasten button to pause playing. Press it again to resume play.

Einführung in die Bedienung 

Drücken Sie die INT-Taste, um die ersten 10 Sekunden jedes Titels abzuspielen. Drücken Sie sie erneut, um diese Funktion abzubrechen.

Repeat ONE/ALL Operation

Drücken Sie die RPT-Taste, um denselben Titel zu wiederholen. Drücken Sie die Taste erneut, um alle Titel zu wiederholen.

Zufälliger EIN/AUS-Betrieb

Drücken Sie die RDM-Taste, um alle Titel in zufälliger Reihenfolge abzuspielen. Drücken Sie erneut, um diese Funktion abzubrechen.

Eject the Disc
Presse Tasten Taste, um die Disc auszuwerfen.

DIR+/DIR- Funktion (für MP3/WMA)

Drücken Sie die Taste DIR-/DIR+, um das vorherige/nächste Verzeichnis zum Abspielen auszuwählen.

+ 10 / -10 File Funktion (für MP3/WMA)

Halten Sie die Taste DIR+/DIR- 2 Sekunden lang gedrückt, um +10/-10 . zu überspringen file zu spielen.

Song Search Operation

Press and hold 1/Tasten button to select song search mode: DIR SCH or NUM SCH

  1. DIR SCH: Press and hold 1/Tasten button one time. It shows“DIR SCH”. Rotating VOL knob to select the folder
    then press SEL knob into the folder. Rotate the VOL knob again to select the song. Then press SEL to play.
  2. NUM SCH: Press and hold 1/Tasten button then shortly press 1/Tasten button. It shows“NUM SCH”.
    You can select the song by directly enter numeric buttons: 0-9 (MODE=7, Tasten = 8, Tasten =9, DISP=0).
    You also can rotate the VOL knob to select the numeric. Then press SEL to play.

Änderung der Video-/Foto-/Musikwiedergabe 

Wenn es Video/Foto/Musik gibt files in the disc/USB. Insert the disc/USB to the unit, it will play the music automatically. Repeatedly press and hold BAND button to change to below playing: Music–>Video–>Photo

VORSICHT

  1. Wenn Sie einen MP3-Player mit normalem Akku (nicht wiederaufladbarer Akku) anschließen, sollten Sie zuerst den Akku aus dem MP3-Player entfernen und ihn dann an die USB-Schnittstelle anschließen. Andernfalls kann es zum Platzen der Batterie kommen.
  2. Wenn es wichtig ist files auf der DISC/USB/SD, schließen Sie sie zum Abspielen nicht an das Hauptgerät an. Unser Unternehmen übernimmt keine Verantwortung für wichtige files dieser Verlust oder beschädigt.

UNTERSTÜTZTE MP3/WMA-DECODIERMODI

Das Hauptgerät unterstützt die folgenden MP3/WMA-Dekodierungsmodi (Windows Media Audio).

Standard Bitrate (kbps) Unterstützt Modus
MPEG1 Audio Layer 3 (44.1 kHz) 32, 48, 64, 96,

1 28,192, 256,320

Stereo
Windows Media Audio (44.1kHz) 64, 96, 128, 192 Stereo

Die USB-Lösung kann Folgendes unterstützen:

  1. Ordner: 500 max.
  2. File: 999 max.
  3. Ordnertiefe: 8 Schichten
  4. Größe: 64 GB

DRAHTLOSER BT-STREAMING-BETRIEB

PAARUNG
Select the Wireless BT item and search the BT device on your phone.
Select“PyIeUSA”and input password“0000”if it needs a password.
The BT icon will be displayed when successful paired.

Drahtloses BT-Audio (A2DP-Funktion)

Press MODE button switch to“BT MUSIC”source. It will play a song of your mobile phone automatically.
Press key to pause/Tasten the song. Press Tasten/Tasten Schaltfläche zum Auswählen Tasten/Tasten vorheriges Lied.

Trennen Sie das drahtlose BT

After the phone is paired with the unit. Hold MODE key to disconnect/re-connect BT.
Hinweis: At the first time pair with mobile phone, you have to use mobile phone to pair the unit. BT OFF/ON item only to disconnect and reconnect function.

ANMERKUNGEN AUF DER DISC

A. Hinweise zu Discs:
Der Versuch, nicht standardmäßige Scheiben (z. B. Quadrat, Start, Herz) zu verwenden, kann

  1. Beschädigen Sie das Gerät. Verwenden Sie ausschließlich runde CD-Discs für dieses Gerät.
  2. Kleben Sie kein Papier oder Klebeband usw. auf die Etikettseite oder die Aufnahmeseite von Discs, da dies zu Fehlfunktionen führen kann.
  3. Schmutz, Staub, Kratzer und sich verziehende Discs führen zu Fehlfunktionen.

B.Notes on CD-Rs (recordable CDs)/CD-RWs (rewritable CDs): 

  1. Achten Sie darauf, Discs mit den folgenden Markierungen nur für die Wiedergabe mit dem Gerät zu verwenden:
    ANMERKUNGEN AUF DER DISC
  2. The unit cannot play a CD-R and CD-RW that is not finalized.
    (Please refer to the manual of your CD-R/CD-RW recorder or CD-R/CD-RW software for more information on finalization process).
  3. Je nach Aufnahmestatus, Bedingungen der für die Aufnahme verwendeten Disc und Ausrüstung können einige CD-Rs/CD-RWs auf diesem Gerät möglicherweise nicht wiedergegeben werden. (siehe *1)
    ^1: To have more reliable play back, please see following recommendations:
    A. Verwenden Sie CD-RWs mit 1x bis 4x Geschwindigkeit und schreiben Sie mit 1x bis 2x Geschwindigkeit.
    B. Verwenden Sie CD-Rs mit 1x bis 8x Geschwindigkeit und schreiben Sie mit 1x bis 2x Geschwindigkeit.
    c.Do not play a CD-RW which has been written for more than 5 times

c. Notes on MP3 files (nur MP3-Version): 

  1. Die Disc muss im Format ISO9660 Level 1 oder Level 2 oder Joliet oder Romeo im Erweiterungsformat vorliegen.
  2. Bei der Benennung von MP3 file, seien Sie sicher, dass file name extension is“.MP3“.
  3. Für ein Nicht-MP3 file, obwohl die file name extension is“.MP3”, the unit will not recognize it.

REMOTE CONTROL

REMOTE CONTROL

SCHLÜSSEL AKTION RADIO SCHEIBE USB AUX/AV-EINGANG BT-MUSIK
MagXNUMX Short Power off Power off Power off Power off Power off
Lang Abschaltung Abschaltung Abschaltung Abschaltung Abschaltung
A Short Zone A
stumm ein / aus
Zone A
stumm ein / aus
Zone A
stumm ein / aus
Zone A
stumm ein / aus
Zone A
stumm ein / aus
Lang / / / / /
B Short Zone B
stumm ein / aus
Zone B
stumm ein / aus
Zone B
stumm ein / aus
Zone B
stumm ein / aus
Zone B
stumm ein / aus
Lang / / / / /
C Short Zone C
stumm ein / aus
Zone C
stumm ein / aus
Zone C
stumm ein / aus
Zone C
stumm ein / aus
Zone C
stumm ein / aus
Lang / / / / /
MUTE Short Alle stummschalten
Ein / Aus-
Alle stummschalten
Ein / Aus-
Alle stummschalten
Ein / Aus-
Alle stummschalten
Ein / Aus-
Alle stummschalten
Ein / Aus-
Lang / / / / /
VOL + Short Lauter Lauter Lauter Lauter Lauter
Lang Schnell lauter machen Schnell lauter machen Schnell lauter machen Schnell lauter machen Schnell lauter machen
VOL- Short Lautstärke runter Lautstärke runter Lautstärke runter Lautstärke runter Lautstärke runter
Lang Schnell leiser machen Schnell leiser machen Schnell leiser machen Schnell leiser machen Schnell leiser machen
SCHEIBE Short zu DISC wechseln
Quelle
DIR SCH/
NUM SCH
zu DISC wechseln
Quelle

zu DISC wechseln

zu DISC wechseln
Quelle
Quelle
Lang / I / 1 /
AM/EM
SPAREN
Short Bandwechsel auf Radio umschalten
Quelle
auf Radio umschalten
Quelle
auf Radio umschalten
Quelle
auf Radio umschalten
Quelle
Lang Auto Store / I / /
AUX Short switch to AUX IN1
Quelle
switch to AUX IN1
Quelle
switch to AUX IN1
Quelle
switch to AUX IN1
Quelle
switch to AUX IN1
Quelle
Lang switch to AUX 1N2
SCAMS
switch to AUX IN2
Quelle
switch to AUX IN2
Quelle
auf AUX IN umschalten2
Quelle
switch to AUX IN2
Quelle
USB Short auf USB wechseln
Modus
auf USB wechseln
Modus
DIR SCH/
NUM SCH
auf USB wechseln
Modus
auf USB wechseln
Modus
Lang / / / 1 /
BT Short switch to 8T
Quelle
zu BT wechseln
Quelle
switch to 81
Quelle
zu BT wechseln
Quelle
/
Lang BT off/ink BT offilink BT off/ink BT offilink BT oft/fink
0/DIS
P
Short info/dock info/dock/SCH:O info/dockISCH:O info/cbdt info/dock
Lang Uhreinstellung Uhreinstellung Uhreinstellung Uhreinstellung Uhreinstellung
1/PA
U
Short M1-Station zurückrufen Wiedergabe/Pause/SCH:1 Wiedergabe/Pause/SCH:1 / Spielpause
Lang Auf M1 speichern / / / /
2/INT Short M2-Station zurückrufen INT ein/aus/SCH:2 INT ein/aus/SCH:2 / /
Lang Auf M2 speichern 1 / / /
3/RPT Short M3-Station zurückrufen RPT(ONE/ALLy
SCH:3
RPT(ONE/ALLy
SCH:3
/ /
Lang Auf M3 speichern 1 / / /
Ich 0

2

Short M4-Station zurückrufen RDM
ein/aus/SCH:4
RDM
on/off/SCHA
/ /
Lang Auf M4 speichern / / /  
5/DIR- Short M5-Station zurückrufen DIR-/SCH• DIR-/SCH:5 I /
Lang Auf M5 speichern -10 -10 / /
6/VERZ
+
Short M6-Station zurückrufen DIR+/SCH•6 DIR+/SCH:6 / /
Lang Auf M6 speichern +10 +10 1 /
71EQ/
LOUD
Short POP-ROCK-CLAS-
JAZZ-OFF
POP-ROCK-CLAS-
JAZZ-OFF
/SCH:7
POP-ROCK-CLAS-
JAZZ-OFF
/SCH:7
POP-ROCK-CLAS-
JAZZ-OFF
POP-ROCK-CLAS-
JAZZ-OFF
Lang LAUT an/aus LAUT an/aus LAUT an/aus LAUT an/aus LOUD Zwiebel
811cc Short Suche nach unten früher
file/SCH:8
früher
file/SCH:8
/ früher file
Lang Manuelles Herunterdrehen FR FR / /
9/>>I Short Suche nach weiter file/SCH:9 weiter file/SCH:9 1 weiter file
Lang Manuelles Aufdrehen FF FF / /
REW
«
Short Manuel tum down FR FR / /
Lang / / / / /
FWD
>>
Short Manuelles Aufdrehen FF FF / /
Lang   / / / /
SEL Short ZONE A->ZONE B-
>ZONE C (BAS-

TRE-BAL-EQ-

LOUD-P VOL)

ZONE A->ZONE B-
>ZONE C (BAS-

TRE-BAL-EQ-

LOUD-P VOL)

ZONE A->ZONE B-
>ZONE C (BAS-

TRE-BAL-EQ-

LOUD-P VOL)

ZONE A->ZONE B-
>ZONE C (GAS-

TRE-BAL-EQ-

LOUD•P VOL)

ZONE A->ZONE 8-
>ZONE C (GAS-

TRE-BAL-E(k

LOUD-P VOL)

Lang BEEP->CLOCK
(12/24)-,CT(indepl
sync)-> AREA->
DX/STEREO
(BEEP)->
CLOCK(12/24)
(BEEP)->
CLOCK(12/24)
(BEEP)->
CLOCK(12/24)
(BEEP)->
CLOCK(12/24)
Alar
M
Short Wecker ein/aus Wecker ein/aus Wecker ein/aus Wecker ein/aus Wecker ein/aus
Lang Alarmeinstellung Alarmeinstellung Alarmeinstellung Alarmeinstellung Alarmeinstellung
SLEEP Short Ein-/Ausschlafen Ein-/Ausschlafen Ein-/Ausschlafen Ein-/Ausschlafen Ein-/Ausschlafen
Lang Schlafeinstellung
(1-59 Minuten)
Schlafeinstellung
(1-59 Minuten)
Schlafeinstellung
(1-59 Minuten)
Schlafeinstellung
(1-59 Minuten)
Schlafeinstellung
(1-59 Minuten)
DIM Short DIM high/ow DIM highlow DIM hoch/niedrig DIM high/ow DIM highAow
Lang / / / / /
  Short / Cursor nach oben bewegen / / /
Lang I / / / /
V Short I Cursor nach unten
bewegen
/ / /
Lang I / / / /
Short / Cursor nach links bewegen / / /
Lang / / / / /
  Short / Cursor nach rechts bewegen / / /
Lang / / / / /
OK Short / Schichtannahme Schichtannahme / /
Lang / / / / /
STOP Short / halt / / /
Lang / / / / /
SETU
P
Short / Einstellungsmenü / / /
Lang / / / / /
ZOOM Short / Hineinzoomen / / /
Lang / I I I I
TITEL Short / zurück zum TITEL
menu
/ / /
Lang / / / / /
GOTO Short / GOTO / / /
Lang / I I I I
Kontrolle
FEUCHT
Short MONO/STEREO Audio Audio / /
Lang / / / / /
SUB-T Short / Untertitel / / /
Lang / / / / /

FEHLERBEHEBUNG

Bevor Sie die Checkliste durchgehen, überprüfen Sie die Kabelverbindung. Wenn eines der Probleme nach Erstellung der Checkliste fortbesteht, wenden Sie sich an Ihren nächsten Service-Händler.

Symptom Verursachen Lösung
Keine Energie Der Zündschalter des Autos ist nicht eingeschaltet. If the power supply is connected to the car accessory circuits, but the engine is not moving, switch the ignition key to“ACC”.
Die Sicherung ist durchgebrannt Ersetzen Sie die Sicherung
Disc cannot be loaded or ausgeworfen. Vorhandensein einer CD im Player. Nehmen Sie die Disc aus dem Player und legen Sie eine neue ein.
Einlegen der Disc in umgekehrter Richtung. Legen Sie die CD mit dem Etikett nach oben ein.
Die CD ist extrem verschmutzt oder eine Detektiv-CD. Reinigen Sie die Disc oder versuchen Sie, eine neue abzuspielen.
 

Die Temperatur im Auto ist zu hoch.

Abkühlen oder bis die Umgebungstemperatur wieder normal ist.
Kondensation Lassen Sie den Player etwa eine Stunde lang ausgeschaltet und versuchen Sie es dann erneut.
Keinen Ton Lautstärke ist minimal Stellen Sie die Lautstärke auf ein gewünschtes Niveau ein
Kabel ist nicht richtig angeschlossen Kabelverbindung prüfen
Tonaussetzer The installation angle

is more than 30 degree.

Stellen Sie den Installationswinkel auf weniger als 30 Grad ein.
Die Disc ist stark verschmutzt oder die Disc ist defekt. Reinigen Sie die CD, und versuchen Sie dann, eine neue abzuspielen.
Die Bedientasten funktionieren nicht Der eingebaute Mikrocomputer funktioniert aufgrund von Rauschen nicht richtig. Drücken Sie die RESET-Taste. Frontplatte ist nicht richtig befestigt.
The radio does not work. The Radiosender maschinell selection does nicht arbeiten. Das Antennenkabel ist nicht angeschlossen. Stecken Sie das Antennenkabel fest ein.
Die Signale sind zu schwach. Wählen Sie manuell einen Sender aus.

Fragen? Anregungen?
Wir sind hier um zu helfen!
Telefon: (1) 718-535-1800

E-Mail: [E-Mail geschützt]

Dokumente / Ressourcen

PYLE RVSD300 Digitales mobiles Empfangssystem [pdf] Benutzerhandbuch
PLRVSD300, 2A5X5-PLRVSD300, 2A5X5PLRVSD300, RVSD300, Digital Mobile Receiver System, RVSD300 Digital Mobile Receiver System

Hinterlassen Sie eine Nachricht

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.