PORTA PHONE B4HEPAKR EPAKR Vollduplex 2.4 GHz Transceiver-Fernbedienung Benutzerhandbuch
PORTA PHONE B4HEPAKR EPAKR Vollduplex 2.4 GHz Transceiver-Fernbedienung

Power ON / OFF

Ein: Halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis GRÜNE LED blinken oder leuchten.
Ausschalten: Halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis die ROTE LED blinkt.

Pairing (Registrierungsmodus)

  1. Halten Sie die Power-Taste gedrückt, um das Headset einzuschalten. Die Power-LED sollte grün blinken.
  2. Rufen Sie den Kopplungsmodus auf: Drücken Sie die Lautstärke leiser Lautstärketasten Taste dreimal hintereinander, dann halten Sie die Lautstärke hoch Lautstärketasten bis die ROTE und die grüne LED abwechselnd blinken.
  3. Der Master geht zuerst in den Pairing-Modus und dann auch in den Remote-Pairing-Modus.
  4. Die grüne LED des Remote-Headsets blinkt mehrmals schnell und erlischt dann nach dem Pairing. Drücken Sie die Ein-/Aus-Taste, um den Pairing-Modus zu beenden, lassen Sie den Master im Pairing-Modus und können Sie dann mit einer weiteren Fernbedienung koppeln oder drücken Sie die Power-Taste, um den Pairing-Modus zu beenden.
  5. Wiederholen Sie den obigen Schritt „d“, um weitere Remote-Headsets mit demselben Master zu koppeln, oder drücken Sie die Ein-/Aus-Taste, um die Kopplung (Registrierung) abzuschließen.

Hinweis: . Das Master-Headset kann maximal 8 Fernbedienungen im Vollduplex-Modus registrieren, oder alle Fernbedienungen sind im Hörmodus festgelegt, insgesamt sind über 250 Headsets im Hörmodus verfügbar.

Reden und zuhören

  1. Das Master- und das Remote-Headset beginnen sich nach dem Einschalten gegenseitig zu suchen ON, den GRÜNE LED alle 1 Sekunden 3 Mal blinken. Das Headset wird beim Pairing automatisch miteinander verbunden ID vom Meister bestätigt und LED Wende ON in GRÜN Farbe.
  2. Drücken Sie die Lautstärke hoch Lautstärketasten und runter Lautstärketasten Taste zum Einstellen der Lautstärke des externen kabelgebundenen/kabellosen Headset-Lautsprechers.

Mit Bluetooth-Headset koppeln

Drücken Sie auf Bluetooth drücken, um den Bluetooth-Modus einzuschalten, dann sucht das Bluetooth-Modul automatisch nach dem Bluetooth-Headset und schließt sich an das E-PAK an.

Mikrofon stumm geschaltet

Master: Drücken Sie die Mikrofontaste, um MUTE das Mikrofon und drücken Sie erneut, um zum normalen Sprechen zurückzukehren.

Fernbedienung: Die Fernbedienung kann fixiert werden NORMAL Modus oder HÖREN Modus durch Programmierung.

Normaler Modus: Drücken Sie die Wenig -Taste, um MUTE das Mikrofon und drücken Sie erneut, um zum normalen Sprechen zurückzukehren.

Hörmodus: Mikrofon ohne Funktion, das E-PAK kann nur hören, wenn der Hörmodus ausgewählt ist.

FCC-Warnung

Dieses Gerät entspricht Teil 15 der FCC Regeln. Der Betrieb unterliegt den folgenden zwei Bedingungen:

  1. Dieses Gerät darf keine schädlichen Störungen verursachen und
  2. Dieses Gerät muss alle empfangenen Interferenzen akzeptieren, einschließlich Interferenzen, die einen unerwünschten Betrieb verursachen können. Änderungen oder Modifikationen, die nicht ausdrücklich von der für die Konformität verantwortlichen Partei genehmigt wurden, können die Berechtigung des Benutzers zum Betrieb des Geräts erlöschen lassen.

Jegliche Änderungen oder Modifikationen, die nicht ausdrücklich von der für die Einhaltung verantwortlichen Partei genehmigt wurden, können zum Erlöschen der Berechtigung des Benutzers zum Betrieb des Geräts führen.

FCC-Erklärung zur Strahlenexposition:
Dieses Gerät wurde auf SAR getestet und entspricht den FCC-Grenzwerten für die Strahlenbelastung für
eine unkontrollierte Umgebung.

IC-Warnung

Dieses Gerät entspricht den lizenzfreien RSS-Standards von Industry Canada. Der Betrieb unterliegt den folgenden zwei Bedingungen:

  1. Dieses Gerät darf keine Störungen verursachen
  2. Dieses Gerät muss alle Störungen akzeptieren, einschließlich Störungen, die einen unerwünschten Betrieb des Geräts verursachen können.

IC-Strahlenexpositionserklärung

Dieses Gerät wurde SAR-getestet und entspricht den IC RSS-102-Grenzwerten für die Strahlenbelastung, die für eine unkontrollierte Umgebung festgelegt sind. Dieses Gerät und seine Antenne(n) dürfen nicht zusammen mit anderen Antennen oder Sendern aufgestellt oder betrieben werden.

Hörschaden
Um mögliche Hörschäden zu vermeiden, hören Sie nicht über längere Zeit mit hoher Lautstärke volume

 

Dokumente / Ressourcen

PORTA PHONE B4HEPAKR EPAKR Vollduplex 2.4 GHz Transceiver-Fernbedienung [pdf] Benutzerhandbuch
EPAKR, B4HEPAKR, B4HEPAKR EPAKR, 2.4-GHz-Vollduplex-Transceiver-Remote, B4HEPAKR EPAKR 2.4-GHz-Vollduplex-Transceiver-Remote

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.