BENUTZERHANDBUCH

Bluetooth Musikempfänger

Bluetooth Musikempfänger
Mpow BH070A

Wenn dieses Gerät den Radio- oder Fernsehempfang schädigt, was durch Aus- und Einschalten des Geräts festgestellt werden kann, wird der Benutzer aufgefordert, zu versuchen, die Störung durch eine oder mehrere der folgenden Maßnahmen zu korrigieren:

  • Richten Sie die Empfangsantenne neu aus oder stellen Sie sie neu auf.
  • Erhöhen Sie den Abstand zwischen Gerät und Empfänger.
  • Schließen Sie das Gerät an eine Steckdose an, die sich von dem Stromkreis unterscheidet, an den der Empfänger angeschlossen ist.
  • Wenden Sie sich an den Händler oder einen erfahrenen Radio- / Fernsehtechniker.

Produktdiagramm

Produktdiagramm
  1. Indicator Light
  2. Multifunktionstaste
  3. Audioausgang
  4. Aufladestation

Spezifikationen

Bluetooth-Version: V4.1
Bluetooth-Reichweite: bis zu 33 Fuß
Batteriekapazität: 300mAh
Arbeitszeit: ca. 15 Stunden bei voller Ladung
Ladevolumentage: Gleichstrom 5.0V

Einschalten / Ausschalten

Ein: Halten Sie die Multifunktionstaste etwa 2 Sekunden lang gedrückt. Die rote Anzeigelampe leuchtet 1 Sekunde lang und die blaue Anzeigelampe beginnt zu blinken.

Ausschalten: Halten Sie die Multifunktionstaste etwa 3 Sekunden lang gedrückt. Die rote Anzeigelampe leuchtet 1 Sekunde lang und erlischt dann.

Bluetooth-Kopplung

  1. Bevor Sie den Receiver zum ersten Mal verwenden, müssen Sie ihn mit Ihrem Smart-Gerät koppeln.
  2. Wenn Sie die Multifunktionstaste etwa 5 Sekunden lang gedrückt halten, wird der Pairing-Modus aktiviert, wenn die roten und blauen Anzeigelampen zu blinken beginnen.
  3. Schalten Sie die Bluetooth-Funktion Ihres Smart-Geräts ein.
  4. Suchen Sie nach den Bluetooth-Geräten und wählen Sie "BT4807".
  5. Geben Sie bei Bedarf den Code „0000“ ein.
  6. Wenn das Paring erfolgreich ist, blinkt die blaue Anzeigelampe alle 2 Sekunden zweimal.
  7. Schließen Sie das Gerät mit einem 3.5-mm-Audiokabel an Ihr Headset / Ihre Heimlautsprecher oder Ihre Auto-Stereoanlage an.
  8. Jetzt können Sie Musik drahtlos über die Head Speakers oder das Car Stereo System Ihres Headsets genießen.

Verbinden Sie zwei Bluetooth-Geräte gleichzeitig

  1. Koppeln Sie den Bluetooth-Empfänger mit dem ersten Smart-Gerät.
  2. Schalten Sie nach erfolgreichem Pairing die Bluetooth-Funktion von aus
    das erste intelligente Gerät.
  3. Der Pairing-Modus wird erneut aktiviert.
  4. Koppeln Sie den Bluetooth-Empfänger mit dem zweiten Smart-Gerät.
  5. Aktivieren Sie nach erfolgreichem Pairing die Bluetooth-Funktion des ersten Smart-Geräts. Wählen Sie "BT 4807" und klicken Sie auf "Verbinden".
  6. Zwei Smart-Geräte verbinden sich gleichzeitig mit dem Bluetooth-Empfänger.

Anmerkung:

Wenn Sie ein anderes Smart-Gerät wechseln möchten, um Musik zu hören, halten Sie die Musik des ersten Smart-Geräts an und spielen Sie die Musik dann auf dem zweiten Smart-Gerät ab. Nach einigen Sekunden wird zur Musik des zweiten Smart-Geräts gewechselt.

Wiedergeben von Musik

  1. Drücken Sie kurz die Multifunktionstaste: Musik abspielen / anhalten.
  2. Drücken Sie die Multifunktionstaste zweimal: Spielen Sie das nächste Lied ab.
  3. Drücken Sie die Multifunktionstaste etwa 1 Sekunde lang: Spielen Sie das vorherige Lied ab.

Anmerkungen:

Die Lautstärkeregelungsfunktionen müssen direkt von Ihrem Audiogerät gesteuert werden.

Automatische Verbindung

Beim nächsten Einschalten wird automatisch eine Verbindung zum zuletzt verbundenen Smart-Gerät hergestellt. (Stellen Sie sicher, dass die Bluetooth-Funktion Ihres Smart-Geräts aktiviert ist, bevor Sie den Empfänger einschalten.)

Löschen Sie die Pairing-Liste des Empfängers

Schalten Sie das Produkt zuerst aus und drücken Sie dann die Multifunktionstaste ca. 8 Sekunden lang, bis die rote Anzeigelampe 1 Sekunde lang leuchtet und dann erlischt. Dadurch werden die zuvor gepaarten Pairing-Listen gelöscht.

Low Power Warnung

Wenn sich das Gerät im Energiesparmodus befindet, blinkt das rote Licht. Laden Sie es bitte so schnell wie möglich auf. Während des Ladevorgangs leuchtet die rote Anzeige weiter, die rote Anzeige erlischt nach dem vollständigen Aufladen. Verwenden Sie zum Laden des Produkts kein Ladegerät über 5 V, da dies das Produkt zerstören kann.

Trouble Shooting

F 1: Das Produkt kann Bluetooth nicht mit Ihrem Smart-Gerät koppeln.

  1. Bitte stellen Sie sicher, dass das Produkt in den Pairing-Modus eingetreten ist.
  2. Löschen Sie die Bluetooth-Paring-Liste Ihres Smart-Geräts und des Produkts und versuchen Sie es erneut.

F2: Die Bluetooth-Reichweite oder die Klangqualität sind nicht gut.

  1. Das Bluetooth-Signal kann durch umgebende Objekte blockiert werden und die Audioqualität beeinträchtigen. Stellen Sie es bitte in die richtige Position, ohne dass eine Barriere zwischen dem Produkt und Ihrem Telefon (oder anderen Geräten) besteht.
  2. Löschen Sie die Schälliste Ihres Telefons (oder anderer Geräte) und des Produkts und koppeln Sie es erneut.
  3. Schalten Sie die unnötigen Programme aus, die in den Backs laufentage Ihres Telefons (oder anderer Geräte).

Richtige Entsorgung dieses Produktes

(Abfallelektrik 8 elektronische Geräte)

Verfügung


A Diese Kennzeichnung auf dem Produkt oder seiner Literatur weist darauf hin, dass es am Ende seiner Lebensdauer nicht mit anderen Haushaltsabfällen entsorgt werden darf.

Um mögliche Schäden für die Umwelt oder die menschliche Gesundheit durch unkontrollierte Abfallentsorgung zu vermeiden, trennen Sie diese bitte von anderen Abfallarten und recyceln Sie sie verantwortungsbewusst, um die nachhaltige Wiederverwendung materieller Ressourcen zu fördern.

Haushaltsbenutzer sollten sich entweder an den Händler wenden, bei dem sie dieses Produkt gekauft haben, oder an die örtliche Behörde, um zu erfahren, wo und wie sie diesen Artikel für ein umweltfreundliches Recycling verwenden können.

Geschäftsanwender sollten sich an ihren Lieferanten wenden und die Bedingungen des Kaufvertrags überprüfen. Dieses Produkt darf nicht mit anderen gewerblichen Abfällen zur Entsorgung gemischt werden.

FCC-ERKLÄRUNG

Der Betrieb unterliegt den folgenden zwei Bedingungen:

  1. Dieses Gerät darf keine schädlichen Störungen verursachen
  2. Dieses Gerät muss alle empfangenen Störungen akzeptieren, einschließlich Störungen, die einen unerwünschten Betrieb verursachen können.
  3. Dieses Gerät wurde bewertet, um die allgemeinen Anforderungen an die HF-Exposition zu erfüllen. Das Gerät kann ohne Einschränkung unter tragbaren Expositionsbedingungen verwendet werden.

Hinweis: Dieses Gerät wurde getestet und entspricht den Grenzwerten für digitale Geräte der Klasse B gemäß Teil 15 der FCC-Bestimmungen. Diese Grenzwerte sollen einen angemessenen Schutz gegen schädliche Störungen in einer Wohnanlage bieten. Dieses Gerät erzeugt, verwendet und strahlt möglicherweise Hochfrequenzenergie aus und kann, wenn es nicht gemäß den Anweisungen installiert und verwendet wird, die Funkkommunikation schädigen. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass bei einer bestimmten Installation keine Störungen auftreten.

Fragen zu Ihrem Handbuch? Post in den Kommentaren!

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.