FOS-Logo

FOS Technologies Razor Laser Multibeam RGB Laser Moving Head

FOS-Technologies-Razor-Laser-Multibeam-RGB-Laser-Moving-Head-Produkt

Auspacken

Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Produkte entschieden haben. Bitte lesen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit diese Anleitung, bevor Sie das Gerät installieren. Dieses Handbuch enthält wichtige Informationen zur Installation und Anwendung. Bitte installieren und betreiben Sie die Leuchte gemäß den folgenden Anweisungen. Stellen Sie sicher, dass die Stromversorgung ausgeschaltet ist, bevor Sie die Leuchte öffnen oder reparieren. Bewahren Sie dieses Handbuch in der Zwischenzeit für zukünftige Zwecke gut auf.

Es besteht aus einem neuartigen hochtemperaturfesten technischen Kunststoff und einem Aluminiumgussgehäuse mit schönem Aussehen. Das Gerät wurde streng nach CE-Normen entwickelt und hergestellt und entspricht dem internationalen Standard-DMX512-Protokoll. Es ist unabhängig steuerbar und für den Betrieb miteinander verknüpfbar. Und es ist anwendbar für groß angelegte Live-Auftritte, Theater, Studios, Nachtclubs und Diskotheken. 6 Module RGB-Laserlicht, das sich durch hohe Helligkeit und Stabilität auszeichnet. Bitte packen Sie es vorsichtig aus, wenn Sie das Gerät erhalten, und prüfen Sie, ob es während des Transports beschädigt wurde.

Sicherheitshinweise

VORSICHT!
Seien Sie vorsichtig mit Ihren Operationen. Mit einer gefährlichen Lautstärketage, können Sie beim Berühren von Leitungen einen gefährlichen Stromschlag erleiden

Dieses Gerät hat das Werk in einwandfreiem Zustand verlassen. Um diesen Zustand zu erhalten und einen sicheren Betrieb zu gewährleisten, ist es erforderlich, dass der Benutzer die in dieser Bedienungsanleitung enthaltenen Sicherheits- und Warnhinweise beachtet.

Wichtig:
Schäden, die durch Nichtbeachtung dieser Bedienungsanleitung entstehen, unterliegen nicht der Gewährleistung. Für daraus resultierende Mängel oder Probleme übernimmt der Händler keine Haftung.

Wenn das Gerät aufgrund von Umgebungsänderungen Temperaturänderungen ausgesetzt war, schalten Sie es nicht sofort ein. Das entstehende Kondenswasser könnte das Gerät beschädigen. Lassen Sie das Gerät ausgeschaltet, bis es Raumtemperatur erreicht hat. Dieses Gerät fällt unter die Schutzklasse I. Daher muss das Gerät unbedingt geerdet werden. Der elektrische Anschluss muss von einer qualifizierten Person durchgeführt werden. Das Gerät darf nur mit Rate vol verwendet werdentage und Frequenz. Stellen Sie sicher, dass die verfügbare Voltage ist nicht höher als am Ende dieser Anleitung angegeben. Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel niemals geknickt oder durch scharfe Kanten beschädigt wird. In diesem Fall muss das Kabel von einem autorisierten Händler ausgetauscht werden.

Trennen Sie das Gerät immer vom Stromnetz, wenn Sie es nicht benutzen oder bevor Sie es reinigen. Fassen Sie das Netzkabel nur am Stecker an. Ziehen Sie niemals den Stecker, indem Sie am Netzkabel ziehen.

Während der ersten Inbetriebnahme kann etwas Rauch oder Geruch entstehen. Dies ist ein normaler Vorgang und bedeutet nicht zwangsläufig, dass das Gerät defekt ist, er sollte nach und nach abnehmen. Bitte richten Sie den Strahl nicht auf brennbare Stoffe. Leuchten können nicht auf brennbaren Materialien installiert werden, halten Sie mehr als 50 cm Abstand zur Wand für einen gleichmäßigen Luftstrom, daher sollte es keinen Schutz für Ventilatoren und Belüftung für Wärmestrahlung geben. Wenn das externe flexible Kabel oder die Leitung dieser Leuchte beschädigt ist, darf es ausschließlich vom Hersteller oder seinem Kundendienst oder einer ähnlich qualifizierten Person ersetzt werden, um Gefahren zu vermeiden.

Hauptmerkmale

  • Voltage: AC100-240 V, 50/60 Hz
  • Laserfarbe: RGB-Vollfarbe
  • Laserleistung: 3W
  • RGB 500mw*6PCS (R:100mw G:200mw B:200mw) Lasermuster: eine Vielzahl von groben Strahleffektmustern.
  • Y-Achse drehbar: 240°
  • Drehwinkel: 270 °
  • Steuermodus: Musik / Automatik / DMX512 (11/26/38CH) Scansystem: Schrittmotor
  • Abtastwinkel des Motors: 25 Grad
  • Nennleistung: <180 W
  • Arbeitsumgebung: Innen Lamp
  • Produktgröße: 85 x 16 x 45 cm
  • Größe Kartonage (1in1): 92 x 16 x 32 cm
  • NW: 11 kg / GW: 12.6 kg
  • Größe Kartonage (2in1): 94.5 x 34 x 33.5 cm
  • NW: 23 kg / GW: 26.5 kg

Bedienungsanleitungen

  • Der bewegliche Kopf ist für Laserzwecke.
  • Schalten Sie das Gerät nicht ein, wenn es starken Temperaturunterschieden ausgesetzt war, wie nach dem Transport, da dies das Licht aufgrund von Umgebungsänderungen beschädigen könnte. Stellen Sie daher sicher, dass das Gerät betrieben wird, bis es normale Temperatur erreicht hat.
  • Dieses Licht sollte während des Transports oder der Bewegung von starken Erschütterungen ferngehalten werden.
  • Ziehen Sie das Licht nicht nur am Kopf hoch, da dies zu Schäden an den mechanischen Teilen führen kann.
  • Setzen Sie das Gerät bei der Installation keiner Überhitzung, Feuchtigkeit oder Umgebung mit zu viel Staub aus. Und keine Stromkabel auf dem Boden verlegen. Oder es könnte den Menschen einen Elektroschock verursachen.
  • Stellen Sie sicher, dass sich der Installationsort in einem guten Sicherheitszustand befindet, bevor Sie die Leuchte installieren.
  • Achten Sie darauf, die Sicherungskette anzulegen und prüfen Sie, ob die Schrauben bei der Montage der Halterung richtig angezogen sind.
  • Stellen Sie sicher, dass das Objektiv in gutem Zustand ist. Es wird empfohlen, die Einheiten auszutauschen, wenn Schäden oder starke Kratzer vorhanden sind.
  • Stellen Sie sicher, dass das Gerät von qualifiziertem Personal bedient wird, das sich mit dem Gerät auskennt, bevor Sie es verwenden.
  • Bewahren Sie die Originalverpackungen auf, falls eine zweite Lieferung erforderlich ist.
  • Versuchen Sie nicht, die Vorrichtungen ohne Anweisung des Herstellers oder der beauftragten Reparaturstellen auszutauschen.
  • Es liegt nicht im Garantiebereich, wenn es zu Fehlfunktionen kommt, die durch Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung oder illegalen Betrieb verursacht wurden, wie z. B. Schockkurzschluss, Elektroschock, lamp kaputt usw.

Menüsteuerung anzeigen

Drücken Sie MENU, um Adresse / DMX / Farbe / Manuell / Demo / Auto / Ton / Temperatur / Version / Stunden auszuwählen, und drücken Sie dann ENTER, um zu bestätigen oder zum nächsten Schritt zu gelangen , drücken Sie dann ENTER zum Bestätigen, drücken Sie dann MENU zum Beenden oder warten Sie auf 10 und beenden Sie automatisch.

Bemerkungen:
Wenn keine Taste betätigt wird, schaltet sich das Display nach 20 Sekunden automatisch aus; Wenn kein DMX-Signal vorhanden ist, leuchtet der erste Punkt des Displays statisch, wenn ein DMX-Signal vorhanden ist, blinkt der Punkt

  • DMX-Adresse A001
  • A512 Adresscode
  • Kanalmodus 11CH, 26CH, 38
  • CH-Kanalauswahl
  • Show Mode SOUND AUTO, Effektauswahl
  • Slave-Modus MASTER, SLAVE, Haupt- und Hilfsmaschinenauswahl
  • Black Out JA, NEIN Standby-Modus
  • Sound State ON, OFF Sprachschalter
  • Sound Sense-Tonempfindlichkeit (0 aus, 100 am empfindlichsten)
  • Pan inverse
  • JA, NEIN Niveauumkehrung
  • Tilt1 Inverse JA, NEIN vertikale Umkehrung
  • Tilt2 Inverse JA, NEIN vertikale Umkehrung
  • Tilt3 Inverse JA, NEIN vertikale Umkehrung
  • Tilt4 Inverse JA, NEIN vertikale Umkehrung
  • Tilt5 Inverse JA, NEIN vertikale Umkehrung
  • Tilt6 Inverse JA, NEIN vertikale Umkehrung
  • Hintergrundbeleuchtung EIN, AUS Schalter für Hintergrundbeleuchtung
  • Autotest Autotest
  • Firmware-Version V104 Software-Versionsnummer
  • Standardwerte JA, NEIN Werkseinstellungen wiederherstellen
  • System-Reset JA, NEIN Maschinen-Reset

DMX-Kanäle 11-Kanal-Modus

CH Function DMX-Wert Alle anzeigen
1 Schwenkmotor 0-255 0-360 ° Positionierung
2 Schwenkmotor

Geschwindigkeit

0-255 Von schnell bis langsam
3 Neigung1—Neigung6

Motorhub

0-255 0 keine Funktion 1-255

0°-360° Positionierung

4 Kippmotor

Geschwindigkeit

0-255 Von schnell bis langsam
 

 

 

 

 

 

5

 

 

 

 

 

 

Selbstfahrend

0-55 Keine Funktion
56-80 Selbstantriebseffekt 1 (XY

unkontrollierbar)

81-105

106-130

131-155

156-180

Selbstantriebseffekt 2 (XY unkontrollierbar)…Selbstantriebseffekt 5 (XY unkontrollierbar)
181-205 Tonkontrolle (XY

unkontrollierbar)

206-230 Selbstantriebseffekt 6 (XY

unkontrollierbar)

231-255 Tonkontrolle (XY

unkontrollierbar)

6 Selbstfahrend

Geschwindigkeit

0-255 selbstfahrende Geschwindigkeit und

Schallaktivierte Sensibilität

7 Dimmer 0-255 0-100 % Gesamtdimmung
 

8

 

Strobe

0-9 Kein Blitz
10-255 Stroboskopgeschwindigkeit von langsam zu schnell
 

 

 

9

 

 

 

Lasereffekt

0-15 Keine Funktion
16-27 Wirkung 1
 

......

Jedes Mal, wenn der DMX-Wert um 12 erhöht wird, wird es sein

ein Effekt

232-243 Wirkung 19
244-255 Wirkung 20
10 Lasereffekt 0-255 selbstfahrende Geschwindigkeit von schnell
  Geschwindigkeit   zu langsam
 

11

 

Zurücksetzen

0-249 Keine Funktion
250-255 Maschinenreset (Wert bleibt für

5 Sekunden)

26Kanalmodus

CH Function DMX-Wert Alle anzeigen
1 Schwenkmotor 0-255 0-360 ° Positionierung
2 Schwenkmotor

Geschwindigkeit

0-255 Von schnell bis langsam
3 Tilt1-Motor 0-255 0°-360° Positionierung
4 Tilt2-Motor 0-255 0°-360° Positionierung
5 Tilt3-Motor 0-255 0°-360° Positionierung
6 Tilt4-Motor 0-255 0°-360° Positionierung
7 Tilt5-Motor 0-255 0°-360° Positionierung
8 Tilt6-Motor 0-255 0°-360° Positionierung
9 Tilt1-Tilt6

Motor-

0-255 0 keine Funktion 1-255 0°-360°

Positionierung

10 Kippmotor

Geschwindigkeit

0-255 Geschwindigkeit von schnell bis langsam
 

 

 

 

 

 

11

 

 

 

 

 

 

Selbstfahrend

0-55 Keine Funktion
56-80 Selbstantriebseffekt 1 (XY

unkontrollierbar)

81-105

106-130

131-155

156-180

Selbstantriebseffekt 2 (XY unkontrollierbar)…Selbstantriebseffekt 5 (XY unkontrollierbar)
181-205 Tonkontrolle (XY

unkontrollierbar)

206-230 Selbstantriebseffekt 6 (XY

unkontrollierbar)

231-255 Tonkontrolle (XY

unkontrollierbar)

12 Selbstfahrend

Geschwindigkeit

0-255 selbstfahrende Geschwindigkeit und

Schallaktivierte Sensibilität

13 Dimmer 0-255 0-100 % Gesamtdimmung
14 Strobe 0-9 Kein Blitz
10-255 Stroboskopgeschwindigkeit von langsam zu schnell
15 Roter Laser 1-6

Dimmen

0-255 0 keine Funktion

1-255 1-100 % Dimmen

16 Grüner Laser

1-6 Dimmen

0-255 0 keine Funktion

1-255 1-100 % Dimmen

17 Blauer Laser 1-6

Dimmen

0-255 0 keine Funktion 1-255 1-100 %

Dimmen

 

 

 

 

18

 

 

 

Die erste Gruppe von RGB-Lasern

0-31 Off
32-63 Rot
64-95 Grün
96-127 Blau
128-159 Gelb
160-191 Lila
192-223 Cyan
224-255 Voll hell
 

 

 

 

19

 

 

 

Die zweite Gruppe von RGB-Lasern

0-31 Off
31-63 Rot
64-95 Grün
96-127 Blau
128-159 Gelb
160-191 Lila
192-223 Cyan
224-255 Voll hell
 

 

 

 

20

 

 

 

Die dritte Gruppe von RGB-Lasern

0-31 Off
32-63 Rot
64-95 Grün
96-127 Blau
128-159 Gelb
160-191 Lila
192-223 Cyan
224-255 Voll hell
 

 

 

 

21

 

 

 

Die vierte Gruppe von RGB-Lasern

0-31 Off
32-63 Rot
64-95 Grün
96-127 Blau
128-159 Gelb
160-191 Lila
192-223 Cyan
224-255 Voll hell
 

 

 

 

22

 

 

 

Die fünfte Gruppe von RGB-Lasern

0-31 Off
32-63 Rot
64-95 Grün
96-127 Blau
128-159 Gelb
160-191 Lila
192-223 Cyan
224-255 Voll hell
23 Der sechste 0-31 Off
  Gruppe von RGB-Lasern 32-63 Rot
64-95 Grün
96-127 Blau
128-159 Gelb
160-191 Lila
192-223 Cyan
224-255 Voll hell
 

 

 

 

24

 

 

 

Lasereffekt

0-15 Keine Funktion
16-27 Wirkung 1
 

......

Jedes Mal ist der DMX-Wert

um 12 erhöht, tritt ein Effekt ein

232-243 Wirkung 19
244-255 Wirkung 20
25 Lasereffekt

Geschwindigkeit

0-255 selbstfahrende Geschwindigkeit von schnell bis

langsam

 

26

 

Zurücksetzen

0-249 Keine Funktion
250-255 Maschinenreset (Wert bleibt für 5 Sekunden)

38Kanalmodus

CH Function DMX-Wert Alle anzeigen
1 Schwenkmotor 0-255 0-360 ° Positionierung
2 Schwenkmotor

Geschwindigkeit

0-255 Von schnell bis langsam
3 Tilt1-Motor 0-255 0-360 ° Positionierung
4 Tilt2-Motor 0-255 0-360 ° Positionierung
5 Tilt3-Motor 0-255 0-360 ° Positionierung
6 Tilt4-Motor 0-255 0-360 ° Positionierung
7 Tilt5-Motor 0-255 0-360 ° Positionierung
8 Tilt6-Motor 0-255 0-360 ° Positionierung
9 Neigung1—Neigung6

Motorhub

0-255 0 keine Funktion

1-255 0°-360° Positionierung

10 Geschwindigkeit des Neigungsmotors 0-255 Geschwindigkeit von schnell bis langsam
 

 

 

 

11

 

 

 

 

Selbstfahrend

0-55 Keine Funktion
56-80 Selbstantriebseffekt 1 (XY

unkontrollierbar)

81-105

106-130

131-155

156-180

Selbstantriebseffekt 2 (XY unkontrollierbar)…Selbstantriebseffekt 5 (XY unkontrollierbar)
181-205 Soundkontrolle (XY unkontrollierbar)
206-230 Selbstantriebseffekt 6 (XY
      unkontrollierbar)
231-255 Soundkontrolle (XY unkontrollierbar)
12 Selbstfahrend

Geschwindigkeit

0-255 selbstfahrende Geschwindigkeit und

Schallaktivierte Sensibilität

13 Dimmer 0-255 0-100 % Gesamtdimmung
14 Strobe 0-9 Kein Blitz
10-255 Stroboskopgeschwindigkeit von langsam zu schnell
15 Roter Laser 1-6

Dimmen

0-255 0 keine Funktion

1-255 1-100 % Dimmen

16 Grüner Laser 1-6

Dimmen

0-255 0 keine Funktion

1-255 1-100 % Dimmen

17 Blauer Laser 1-6

Dimmen

0-255 0 keine Funktion

1-255 1-100 % Dimmen

18 Die erste Gruppe

von roten Lasern

0-255 0-100% Dimmen
19 Die erste Gruppe

von grünen Lasern

0-255 0-100% Dimmen
20 Die erste Gruppe

von blauen Lasern

0-255 0-100% Dimmen
 

21

Der zweite

Gruppe von roten Lasern

0-255  

0-100% Dimmen

...... ...... ...... ......
33 Die sechste Gruppe

von roten Lasern

0-255 0-100% Dimmen
34 Die sechste Gruppe

von grünen Lasern

0-255 0-100% Dimmen
35 Die sechste Gruppe

von blauen Lasern

0-255 0-100% Dimmen
 

 

 

36

 

 

 

Lasereffekt

0-15 Keine Funktion
16-27 Wirkung 1
...... Jedes Mal, wenn der DMX-Wert erhöht wird

um 12 wird es eine Wirkung geben

232-243 Wirkung 19
244-255 Wirkung 20
37 Lasereffekt

Geschwindigkeit

0-255 selbstfahrende Geschwindigkeit von schnell bis langsam
 

38

 

Zurücksetzen

0-249 Keine Funktion
250-255 Maschinenreset (Wert bleibt für 5 Sekunden)

Wartung und Reinigung

Bei der Inspektion sind folgende Punkte zu beachten:

  1. Alle Schrauben zur Montage der Geräte oder Geräteteile müssen fest sitzen und dürfen nicht korrodiert sein.
  2. An Gehäuse, Farblinsen, Befestigungen und Montagestellen (Decke, Aufhängung, Traversen) dürfen keine Verformungen vorhanden sein.
  3. Mechanisch bewegte Teile dürfen keine Verschleißspuren aufweisen und sich nicht mit Unwuchten drehen.
  4. Die elektrischen Versorgungskabel dürfen keine Beschädigungen, Materialermüdung oder Ablagerungen aufweisen.

Weitere Anweisungen je nach Installationsort und Verwendung müssen von einem qualifizierten Installateur befolgt und alle Sicherheitsprobleme beseitigt werden.

VORSICHT!
Trennen Sie das Gerät vom Stromnetz, bevor Sie mit Wartungsarbeiten beginnen.

Um die Leuchten in gutem Zustand zu halten und die Lebensdauer zu verlängern, empfehlen wir eine regelmäßige Reinigung der Leuchten.

  1. Reinigen Sie die Innen- und Außenlinse jede Woche, um eine Lichtschwäche aufgrund von Staubansammlungen zu vermeiden.
  2. Reinigen Sie den Lüfter jede Woche.
  3. Eine detaillierte elektrische Prüfung durch einen zugelassenen Elektrotechniker alle drei Monate stellt sicher, dass die Schaltkreiskontakte in gutem Zustand sind, und verhindert, dass der schlechte Kontakt des Schaltkreises überhitzt.

Wir empfehlen eine häufige Reinigung des Gerätes. Bitte verwenden Sie ein feuchtes, fusselfreies Tuch. Verwenden Sie niemals Alkohol oder Lösungsmittel. Das Gerät enthält keine zu wartenden Teile. Bitte beachten Sie die Hinweise unter „Installationsanleitung“.

Dokumente / Ressourcen

FOS Technologies Razor Laser Multibeam RGB Laser Moving Head [pdf] Benutzerhandbuch
Razor Laser, Multibeam RGB Laser Moving Head, RGB Laser Moving Head, Moving Head, Razor Laser

Hinterlassen Sie eine Nachricht

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.