BATCADDY-Logo

X8 Serie
Benutzerhandbuch
X8 Pro X8RBATCADDY X8 Pro Elektrischer Golf-Caddy

ACHTUNG: Bitte befolgen Sie alle Montageanleitungen. LESEN Sie die Anweisungen sorgfältig durch, um die Betriebsverfahren zu verstehen, BEVOR Sie Ihren Caddy in Betrieb nehmen.

VERPACKUNGSLISTE

X8 Pro

  • 1 Caddy-Rahmen
  • 1 Einzelrad Anti-Kipp-Rad & Stift
  • 2 Hinterräder (links und rechts)
  • 1 Akku (Akku, Tasche, Kabel)
  • 1 Ladegerät
  • 1 Tool Kit
  • Betriebsanweisungen
  • Benutzerhandbuch, Garantie, Allgemeine Geschäftsbedingungen

X8R

  • 1 Caddy-Rahmen
  • 1 Doppelrad Anti-Kipp-Rad & Stift
  • 2 Hinterräder (links und rechts)
  • 1 Akkupack, SLA oder LI (Akku, Tasche, Kabel)
  • 1 Ladegerät
  • 1 Tool Kit
  • 1 Fernbedienung (2 AAA-Batterien enthalten)
  • Betriebsanweisungen
  • Benutzerhandbuch, Garantie, Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmerkungen:
Dieses Gerät entspricht Teil 15 der FCC-Bestimmungen und den lizenzfreien RSS-Standards von Industry Canada. Der Betrieb unterliegt den folgenden zwei Bedingungen:
(1) Dieses Gerät darf keine schädlichen Störungen verursachen
(2) Dieses Gerät muss alle empfangenen Störungen akzeptieren, einschließlich Störungen, die einen unerwünschten Betrieb verursachen können.
HINWEIS: DER HERSTELLER ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR FUNK- ODER TV-INTERFERENZEN, DIE DURCH NICHT AUTORISIERTE ÄNDERUNGEN AN DIESEM GERÄT VERURSACHT WERDEN
Bat-Caddy X8R
FCC-ID: QSQ-REMOTE
IC-ID: 10716A-Remote

TEILE-GLOSSAR

BATCADDY X8 Pro Electric Golf Caddy-TEILE GLOSSARBATCADDY X8 Pro Electric Golf Caddy-TEILE GLOSSAR 2

1. USB-Anschluss
2. Manuelle Rheostat-Geschwindigkeitssteuerung
3. Netzschalter & Steuerung
4. Obere Taschenstütze
5. Trageriemen für die Tasche
6. Verriegelungsknopf des oberen Rahmens
7. Batterie
8. Hinterrad
9. Schnellverschluss am Hinterrad
10. Doppelmotoren
(innerhalb des Gehäuserohres)
11. Untere Tasche
Unterstützung & Gurt
12. Batterieanschlussstecker
13. Vorderrad
14. Vorderrad
Tracking-Anpassung
15. Fernbedienung (nur X8R)
16. Anti-Kipp-Rad & Pin
(Einzel- oder Doppel-X8R}

MONTAGEANLEITUNGEN

X8Pro & X8R

  1. Packen Sie alle Artikel sorgfältig aus und überprüfen Sie das Inventar. Legen Sie die Rahmenstruktur (einteilig) auf den weichen, sauberen Untergrund, um den Rahmen vor Kratzern zu schützen.
  2. Befestigen Sie die Hinterräder an den Achsen, indem Sie den Radverriegelungsknopf (Bild 1) an der Außenseite des Rades drücken und die Achsverlängerung in das Rad einführen. Achten Sie dabei darauf, den Arretierknopf an der Außenseite des Rades gedrückt zu halten, damit die Achsverlängerungen inklusive der vier Stifte (Bild-2) bis zum Anschlag in das Achsritzel eingeschoben werden können. Wenn nicht eingerastet, ist das Rad nicht mit dem Motor verbunden und wird nicht angetrieben! Testen Sie das Schloss, indem Sie versuchen, das Rad herauszuziehen.
    Hinweis; der X8 Caddy hat ein rechtes (R) und ein linkes (L) Rad, in Fahrtrichtung von hinten gesehen. Bitte achten Sie darauf, dass die Räder auf der richtigen Seite montiert werden, damit die Laufflächen der Räder zueinander passen (Bild-3) sowie die Vorder- und Anti-Kipp-Räder. Um die Räder zu demontieren, gehen Sie in umgekehrter Reihenfolge vor.BATCADDY X8 Pro Elektro Golf Caddy-Bild 1
  3. Stellen Sie den Rahmen auf, indem Sie zuerst die Hauptrahmenteile aufklappen und am oberen Rahmenschloss durch Anziehen des oberen Rahmenverriegelungsknopfs (Bild-5) verbinden. Die untere Rahmenverbindung bleibt locker und sitzt, sobald die Golftasche befestigt ist (Bild-6). Gehen Sie zum Falten des Caddys in umgekehrter Reihenfolge vor.BATCADDY X8 Pro Elektro Golf Caddy-Bild 4
  4. Legen Sie den Akku auf das Akkufach. Stecken Sie den 3-poligen Batteriestecker in die Caddy-Steckdose, sodass die Kerbe richtig ausgerichtet ist und das T-Stück an der Batterie befestigt.
    Dann Klettband anbringen. Befestigen Sie das Klettband unter dem Batteriefach und um die Batterie fest. Es wird empfohlen, die Schraube des Steckers NICHT an der Steckdose festzuziehen, damit sich das Kabel bei einem Umkippen aus der Steckdose lösen kann.
    Hinweis: Stellen Sie vor dem Anschließen sicher, dass der Caddy ausgeschaltet ist, der Rheostat-Geschwindigkeitsregler ausgeschaltet ist und die Fernbedienung sicher aufbewahrt wird!BATCADDY X8 Pro Electric Golf Caddy-Klettband
  5. Stecken Sie das Anti-Kipp-Rad in die Haltestange am Motorgehäuse und sichern Sie es mit einem Stift.BATCADDY X8 Pro Electric Golf Caddy-Motorgehäuse aNur X8R
  6. Fernbedienung auspacken und Batterien mit Plus- und Minuspol wie in der Abbildung angegeben in das Empfängerfach des Geräts einlegen.

BATCADDY X8 Pro Electric Golf Caddy-Empfängerfach

BEDIENUNGSANLEITUNG

X8Pro & X8R

BATCADDY X8 Pro Elektrischer Golf Caddy-BETRIEB

  1. Das Rheostat-Geschwindigkeitsrad auf der rechten Seite des Griffs ist Ihre manuelle Geschwindigkeitssteuerung. Es ermöglicht Ihnen, Ihre bevorzugte Geschwindigkeit nahtlos zu wählen. Drehen Sie nach vorne (im Uhrzeigersinn), um die Geschwindigkeit zu erhöhen. Wählen Sie rückwärts, um die Geschwindigkeit zu verringern.BATCADDY X8 Pro Elektro Golf Caddy-Slow
  2. Drücken Sie die EIN/AUS-TasteDrücken Sie das Symbol Power-Taste für ca. 3-5 Sekunden, um den Caddy ein- oder auszuschalten LED leuchtet(LED leuchtet)
  3. Digitaler Tempomat – Sobald der Wagen eingeschaltet ist, können Sie den Netzschalter zusammen mit dem Geschwindigkeitsregler (Rheostat) verwenden, um den Wagen mit der aktuellen Geschwindigkeit zu stoppen und dann mit derselben Geschwindigkeit wieder aufzunehmen. Stellen Sie die gewünschte Geschwindigkeit mit dem Geschwindigkeitsregler (Rheostat) ein und drücken Sie dann die Power-Taste für eine Sekunde, wenn Sie anhalten möchten. Drücken Sie den Netzschalter erneut und der Caddy fährt mit der gleichen Geschwindigkeit fort.
  4.  Der Caddy ist mit einem 10, 20, 30 M/Y Advanced Distance Timer ausgestattet. Drücken Sie die T-Taste einmal, der Caddy bewegt sich 10 m/Jahr vorwärts und stoppt, drücken Sie zweimal für 20 m/Jahr und dreimal für 3 m/Jahr. Sie können den Caddy über die Fernbedienung stoppen, indem Sie die Stopptaste drücken.

Fernbedienungsbetrieb (nur X8R)

  1. POWER-Schalter: Nach oben schieben, um die Fernbedienung einzuschalten. Zum Ausschalten nach unten schieben. Es wird empfohlen, die Fernbedienung auszuschalten, wenn Sie Ihren Caddy nicht aktiv bedienen. Dadurch werden versehentliche Tastendrücke vermieden, wenn Sie nicht auf Ihren Caddy achten. NS
  2. LED-Licht: Leuchtet auf, wenn die Fernbedienung eingeschaltet und eine Taste gedrückt wird. Dies zeigt an, dass die Fernbedienung ein Signal an den Caddy sendet.
  3. ANHALTEN: Die STOP-Taste stoppt den CaddyBATCADDY X8 Pro Elektrischer Golf Caddy-Fernbedienung
  4. VORWÄRTS: Durch Drücken der AUF-TASTE, während der Caddy stillsteht, wird der Caddy in die Vorwärtsbewegung gestartet. Durch erneutes Drücken der AUF-TASTE wird die Vorwärtsgeschwindigkeit des Caddy um eine Stufe erhöht. Ihr Caddy hat 9 Vorwärtsgänge. Durch Drücken der ABWÄRTS-TASTE wird die Vorwärtsgeschwindigkeit um eine Stufe verringert.
  5. RÜCKWÄRTS GEHEN: Durch Drücken der ABWÄRTS-TASTE bei stillstehendem Caddy wird der Caddy im Rückwärtsgang gestartet. Durch erneutes Drücken der ABWÄRTS-TASTE wird die Rückwärtsgeschwindigkeit des Caddy um eine Stufe erhöht. Ihr Caddy hat 9 Rückwärtsgänge. Durch Drücken der AUF-TASTE wird die Rückwärtsgeschwindigkeit um eine Stufe verringert.
  6. RECHTS DREHEN: Halten Sie die RECHTE TASTE gedrückt und der Caddy dreht sich nach rechts (aus dem Stillstand und während der Fahrt), bis die Taste losgelassen wird.
  7. LINKS DREHEN: Halten Sie die LINKE TASTE gedrückt und der Caddy dreht sich nach links (aus dem Stillstand und während der Fahrt), bis die Taste losgelassen wird.

WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE:

  1.  Ihr Bat-Caddy ist mit einer automatischen Abschaltfunktion ausgestattet, um zu verhindern, dass Caddys beim Fernbetrieb „durchgehen“. Empfängt der Caddy nach dem letzten Tastendruck für ca. 40 Sekunden kein Signal von der Fernbedienung, geht er davon aus, dass der Caddy den Kontakt verloren hat und stoppt automatisch. Drücken Sie in diesem Fall einfach eine beliebige Taste auf der Fernbedienung, um den Betrieb wieder aufzunehmen.
  2. Während die maximale Reichweite Ihres Bat-Caddy, um ein Signal von Ihrer Fernbedienung zu empfangen, 80-100 Yards beträgt, ist diese Reichweite unter perfekten „Labor“-Bedingungen. Es wird dringend empfohlen, dass Sie Ihren Bat-Caddy in einer maximalen Entfernung von 20-30 Metern betreiben. Dies trägt dazu bei, Signalstörungen und/oder Kontrollverlust zu vermeiden.

SYNCHRONISIEREN IHRER FERNBEDIENUNG:
Wenn Ihr Bat-Caddy nicht auf Ihre Fernbedienung reagiert, muss er möglicherweise neu synchronisiert werden.
A. Schalten Sie Ihren Bat-Caddy für 5 Sekunden aus.
B. Schalten Sie Ihre Fernbedienung ein
C. Halten Sie die STOP-Taste auf der Fernbedienung gedrückt
D. Halten Sie die EIN/AUS-Taste auf dem Bedienfeld gedrückt, bis die grüne LED unter dem Batteriesymbol zu blinken beginnt.
E. Lassen Sie beide Tasten los
F. Ihr Caddy und die Fernbedienung sind jetzt synchronisiert und einsatzbereit.

Zusätzliche Funktionen

Freilaufmodus: Der Caddy kann problemlos ohne Strom betrieben werden. Um den Freilaufmodus zu aktivieren, schalten Sie die Hauptstromversorgung AUS. Dann die Hinterräder vom Motor/Getriebe lösen und das Rad von der inneren Nut (Bild 1) auf der Achse zur äußeren Nut (Bild 2) schieben. Stellen Sie sicher, dass das Rad in der äußeren Kurve sicher sitzt. Der Caddy kann nun mit geringem Widerstand manuell geschoben werden. BATCADDY X8 Pro Electric Golf Caddy – Zusatzfunktionen

Tracking-Anpassung*: Das Tracking-Verhalten vollelektrischer Caddies ist stark abhängig von einer gleichmäßigen Gewichtsverteilung auf dem Caddie und Steigung/Topographie des Golfplatzes. Testen Sie die Ortung Ihres Caddys, indem Sie ihn auf einer ebenen Fläche ohne Tasche betreiben. Falls Änderungen erforderlich sind, können Sie die Spur Ihres Caddys anpassen, indem Sie die Vorderradachse und die Einstellleiste auf der rechten Seite des Vorrads lösen und die Achse entsprechend verschieben. Ziehen Sie die Schrauben nach dieser Einstellung in umgekehrter Reihenfolge an, aber ziehen Sie sie nicht zu fest an.

BATCADDY X8 Pro Elektrischer Golf-Caddy-Tracking-Einstellung
*Tracking – es gibt ein Video auf dem webWebsite, die zeigt, wie das Tracking angepasst wird
Der USB-Anschluss steht zum Aufladen von GPS und/oder Mobiltelefonen zur Verfügung. Es befindet sich in der Endkappe des oberen Rahmens über der Griffsteuerung.

BATCADDY X8 Pro Electric Golf Caddy-USB-Anschluss

Bremssystem

Der Caddy-Antriebsstrang ist so konzipiert, dass die Räder mit dem Motor in Eingriff bleiben und so als Bremse fungiert, die die Geschwindigkeit des Caddys beim Bergabfahren kontrolliert.BATCADDY X8 Pro Elektrisches Golf Caddy-Bremssystem

Der Caddy-Antriebsstrang regelt die Caddy-Geschwindigkeit bergab.

Testen Sie Ihren Caddy

Test Umgebung
Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren ersten Test des Caddys in einem breiten und sicheren Bereich durchführen, frei von Hindernissen oder Wertgegenständen wie Personen, parkenden Autos, fließendem Verkehr, Gewässern (Flüsse, Schwimmbäder usw.), steilen Hügeln, Klippen oder ähnliche Gefahren.
Empfehlungen für einen effizienten und sicheren Betrieb

  • Seien Sie bei der Bedienung Ihres Caddys jederzeit wachsam und verantwortungsbewusst, so wie Sie es auch bei der Bedienung eines Reitwagens, eines Kraftfahrzeugs oder einer anderen Art von Maschine tun würden. Vom Konsum von Alkohol oder anderen gesundheitsschädlichen Substanzen während des Betriebs unserer Caddies wird grundsätzlich abgeraten.
  • Betreiben Sie den Caddy NICHT nachlässig oder an engen oder gefährlichen Stellen. Verwenden Sie Ihren Caddy nicht an Orten, an denen sich Menschen versammeln können, wie z. B. auf Parkplätzen, Abgabestellen oder Übungsplätzen, um Schäden an Personen oder Wertsachen zu vermeiden. Wir empfehlen, Ihren Caddy in überfüllten Bereichen mit oder ohne Strom manuell zu betreiben. Bitte schalten Sie immer den Strom aus und sichern Sie den Caddy, wenn Sie fertig sind oder nicht in Gebrauch sind.

Allgemeine Wartung

All diese Empfehlungen tragen zusammen mit gesundem Menschenverstand dazu bei, dass Ihr Bat-Caddy in Top-Zustand bleibt und Ihr zuverlässiger Partner bleibt, sowohl auf als auch abseits der Verbindungen.

  • Der Bat-Caddy wurde so konzipiert, dass sich der Benutzer auf das Golfspielen konzentrieren kann, während der Caddy das Tragen der Tasche übernimmt. Damit Ihr Bat-Caddy immer optimal aussieht, wischen Sie nach jeder Runde Schlamm oder Gras von Rahmen, Rädern und Chassis mit adamp Tuch oder Papiertuch.
  • Verwenden Sie NIEMALS Wasserschläuche oder Hochdruckreiniger, um Ihren Caddy zu reinigen, um zu verhindern, dass Feuchtigkeit in die elektronischen Systeme, Motoren oder Getriebe eindringt.
  • Entfernen Sie die Hinterräder alle paar Wochen und entfernen Sie alle Ablagerungen, die dazu führen können, dass die Räder schleifen. Sie können etwas Schmiermittel wie WD-40 auftragen, um bewegliche Teile glatt und korrosionsfrei zu halten.
  • Eine Golfrunde von 4 bis 5 Stunden, die einmal pro Woche über 12 Monate gespielt wird, entspricht ungefähr vier Jahren Nutzung eines Rasenmähers. Überprüfen Sie Ihren Wagen mindestens einmal im Jahr gründlich und wenden Sie sich an Ihr Bat-Caddy-Servicecenter, wenn Sie Anzeichen von Abnutzung feststellen. Alternativ können Sie Ihren Caddy auch in unseren Service Centern prüfen und tunen lassen, damit er für die neue Saison immer topfit ist.

FEHLERSUCHE

Caddy hat keinen Strom • Stellen Sie sicher, dass die Batterie richtig in den Wagen eingesteckt ist und der Stecker des Batteriekabels unbeschädigt ist.
• Stellen Sie sicher, dass der Akku ausreichend geladen ist
• Halten Sie die Ein-/Aus-Taste mindestens 5 Sekunden lang gedrückt
• Stellen Sie sicher, dass die Batteriekabel mit den richtigen Polen verbunden sind (rot auf rot & schwarz auf schwarz).
• Stellen Sie sicher, dass der Netzschalter eine einrastende Platine ist (Sie sollten ein Klicken hören).
Motor läuft aber Räder drehen sich nicht • Prüfen Sie, ob die Räder richtig befestigt sind. Räder müssen eingerastet sein.
• Rechte und linke Radpositionen prüfen. Räder müssen auf der richtigen Seite sein
• Radachsstifte prüfen.
Caddy zieht nach links oder rechts • Prüfen Sie, ob das Rad fest mit der Achse verrastet ist
• Prüfen Sie, ob beide Motoren laufen
• Überprüfen Sie, ob Sie ohne Tasche auf ebenem Boden verfolgen können
• Gewichtsverteilung in einer Golftasche prüfen
• Ggf. Spur am Vorderrad anpassen
Probleme beim Anbringen der Räder • Schnellverschluss einstellen

KUNDENDIENST UND TECHNISCHER SUPPORTBATCADDY-Logo

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine SMS unter (888) 229-5218
oder mailen Sie uns an [E-Mail geschützt]

Hinweis: Bat-Caddy behält sich das Recht vor, alle Komponenten während eines Modelljahres zu ändern/aufzurüsten, daher Abbildungen auf unseren webWebsite, Broschüren und Handbücher können geringfügig vom tatsächlich gelieferten Produkt abweichen. Bat-Caddy garantiert jedoch, dass Spezifikationen und Funktionalität immer gleich oder besser als das beworbene Produkt sind. Werbezubehör kann auch von den Abbildungen auf unserem webWebsite und andere Veröffentlichungen.

Funktionen der Serie 8

X8 Pro X8R
No-Lock Euro-Wove-Rahmen
Zwei leiser 200-W-Motor
Einfache Griffbedienung
Geschwindigkeitsrückruf-Geschwindigkeitsregler
Volldirektionale Fernbedienung
Aufrüstbar auf Fernbedienung
Batteriestandsanzeige
USB-Ladeanschluss
Einzelnes Anti-Kipp-Rad (aufrüstbar auf Dual)
Doppeltes Anti-Kipp-Rad „The Mountain Slayer“
Abschaltfreilauf
Echter Freilaufmodus
Auto-timed Distance Control
Geschwindigkeitskontrolle bergab 0
Sitzkompatibel

Gewicht & Maße

X4 Classic / X4 Sport

Dimensionen öffnen Länge: 45.0 ”
Breite: 23.5 ”
Höhe: 36-44"
Offene Höhe variiert aufgrund des verstellbaren Griffs.
Gefaltete Maße Länge: 36.0 ”
Breite: 23.5 ”
Höhe: 13.0 ”
Abmessungen des Versandkartons Länge: 36.0 ”
Breite: 23.5 ”
Höhe: 13.0 ”
Gewicht
(Ohne Akku & Zubehör)
25.1 Lbs

Dokumente / Ressourcen

BATCADDY X8 Pro Elektrischer Golf-Caddy [pdf] Benutzerhandbuch
X8 Pro, X8R, X8 Pro Elektro-Golf-Caddy, Elektro-Golf-Caddy, Golf-Caddy

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.