7661 StreetSiren Drahtlose Außensirene

AJAX-Logo

StreetSiren-Benutzerhandbuch
Aktualisiert am 12. Januar 2021

AJAX 7661 StreetSiren Drahtlose Außensirene - Abdeckung

StreetSiren ist ein drahtloses Außenalarmgerät mit einer Lautstärke von bis zu 113 dB. Ausgestattet mit einem hellen LED-Rahmen und einer vorinstallierten Batterie kann StreetSiren schnell installiert, eingerichtet und bis zu 5 Jahre autonom betrieben werden.
Durch die Verbindung mit dem Ajax-Sicherheitssystem über das gesicherte Jeweler-Funkprotokoll kommuniziert StreetSiren mit dem Hub in einer Entfernung von bis zu 1,500 m in Sichtlinie.
Das Gerät wird über die Ajax-Apps für iOS, Android, macOS und Windows eingerichtet. Das System benachrichtigt Benutzer über alle Ereignisse durch Push-Benachrichtigungen, SMS und Anrufe (falls aktiviert).
StreetSiren funktioniert nur mit Ajax-Hubs und unterstützt keine Verbindung über uartBridge- oder ocBridge Plus-Integrationsmodule.
Das Ajax-Sicherheitssystem kann an eine zentrale Überwachungsstation eines Sicherheitsunternehmens angeschlossen werden.
Kaufen Sie Straßensirene StreetSiren

Funktionselemente

AJAX 7661 StreetSiren Funk-Außensirene - Funktionselemente

  1. LED-Rahmen
  2. Leuchtanzeige
  3. Sirenensummer hinter dem Metallnetz
  4. SmartBracket-Befestigungsplatte
  5. Anschlussklemmen für externe Stromversorgung
  6. QR-Codes
  7. An / aus Schalter
  8. Befestigungsort der SmartBracket-Platte mit einer Schraube

Funktionsprinzip

StreetSiren verbessert die Effizienz des Sicherheitssystems erheblich. Sein lautes Alarmsignal und die Leuchtanzeige reichen mit hoher Wahrscheinlichkeit aus, um die Aufmerksamkeit der Nachbarn auf sich zu ziehen und Eindringlinge abzuschrecken.
Durch den kräftigen Summer und die helle LED ist die Sirene schon von weitem zu sehen und zu hören. Bei richtiger Installation ist es schwierig, die ausgelöste Sirene zu demontieren und auszuschalten: Ihr Gehäuse ist robust, das Metallnetz schützt den Summer, die Stromversorgung ist autark und der Ein-/Ausschalter ist während des Alarms gesperrt.
StreetSiren ist ausgestattet mit atamper-Taste und ein Beschleunigungsmesser. Die tampDie Taste wird ausgelöst, wenn das Gerätegehäuse geöffnet wird, und der Beschleunigungsmesser wird aktiviert, wenn jemand versucht, das Gerät zu bewegen oder abzusteigen.
Sich zusammenschliessen

Bevor Sie die Verbindung starten:

  1. Installieren Sie die Ajax-App gemäß dem Hub-Benutzerhandbuch. Erstellen Sie ein Konto, fügen Sie den Hub hinzu und erstellen Sie mindestens einen Raum.
  2. Schalten Sie den Hub ein und überprüfen Sie die Internetverbindung (über Ethernet-Kabel und / oder GSM-Netz).
  3. Stellen Sie sicher, dass der Hub deaktiviert ist und nicht aktualisiert wird, indem Sie seinen Status in der Ajax-App überprüfen.

Nur Benutzer mit Administratorrechten können das Gerät mit dem Hub koppeln

Koppeln des Geräts mit dem Hub:

  1. Wählen Sie in der Ajax-App Gerät hinzufügen aus.
  2. Benennen Sie das Gerät, scannen oder tippen Sie den QR-Code (auf dem Detektorgehäuse und der Verpackung) und wählen Sie den Standort aus.
    AJAX 7661 StreetSiren Drahtlose Außensirene – Koppeln des Geräts mit dem Hub
  3. Tippen Sie auf Hinzufügen – der Countdown beginnt.
  4. Schalten Sie das Gerät ein, indem Sie den Netzschalter 3 Sekunden lang gedrückt halten.
    AJAX 7661 StreetSiren Drahtlose Außensirene – Koppeln des Geräts mit dem Hub 2

Der Ein-/Aus-Knopf ist in den Körper der Sirene eingelassen und ziemlich fest, Sie können ihn mit einem dünnen festen Gegenstand drücken.

Damit die Erkennung und Kopplung erfolgen kann, sollte sich das Gerät innerhalb der Reichweite des drahtlosen Netzwerks des Hubs befinden (am selben geschützten Objekt). Die Verbindungsanfrage wird kurz übermittelt: im Moment des Einschaltens des Gerätes.
StreetSiren schaltet sich automatisch aus, wenn die Verbindung zum Hub fehlgeschlagen ist. Um die Verbindung erneut zu versuchen, müssen Sie sie nicht ausschalten. Wenn das Gerät bereits einem anderen Hub zugewiesen wurde, schalten Sie es aus und folgen Sie dem Standard-Pairing-Verfahren.
Das mit dem Hub verbundene Gerät wird in der Geräteliste der App angezeigt. Die Aktualisierung der Melderstatus in der Liste hängt von dem in den Hub-Einstellungen eingestellten Geräte-Ping-Intervall ab (der Standardwert beträgt 36 Sekunden).
Bitte beachten Sie, dass nur 10 Sirenen an einen Hub angeschlossen werden können

Staaten

  1. Geräte
  2. StraßeSirene
Parameter Wert
Temperaturen Die Temperatur des Gerätes, die am Prozessor gemessen wird und sich allmählich ändert
Juwelier Signalstärke Die Signalstärke zwischen Hub und Gerät
Sichere Der Verbindungsstatus zwischen Hub und Gerät
Ladegerät Akkuladestand des Geräts. Zwei Zustände verfügbar:
• ОК
• Batterie entladen
Wie die Akkuladung in Ajax-Apps angezeigt wird
Deckel die tamper Tastenzustand, der auf das Öffnen des Gerätekörpers reagiert
Durch ReX geleitet Zeigt den Status der Verwendung des ReX Range Extenders an
Externe Energie Der externe Stromversorgungsstatus
Alarmlautstärke Lautstärke im Alarmfall
Alarmdauer Dauer des Alarmtons
Alarm, wenn verschoben Der Status des Beschleunigungsmesseralarms
LED-Anzeige Der Status der Anzeige des Scharfmodus
Piepton beim Scharf-/Unscharfschalten Der Status der Anzeige der Änderung des Sicherheitsmodus
Signalton bei Ein-/Ausgangsverzögerung Der Zustand der piependen Scharf-/Unscharfschaltungsverzögerungen
Signaltonlautstärke Die Lautstärke des Piepsers
Firmware E-Version der Sirene
Geräte-ID Gerätekennung

Einstellungen

  1. Geräte
  2. StraßeSirene
  3. Einstellungen
Rahmen Wert
Vorname Gerätename, kann bearbeitet werden
Zimmer Auswahl des virtuellen Raums, dem das Gerät zugeordnet ist
Alarme im Gruppenmodus Auswahl der Sicherheitsgruppe, der die Sirene zugeordnet ist. Bei Zuweisung zu einer Gruppe beziehen sich die Sirene und ihre Anzeige auf Alarme und Ereignisse dieser Gruppe. Unabhängig von der ausgewählten Gruppe reagiert die Sirene auf Nacht  Aktivierung und Alarme Model
Alarmlautstärke Auswahl einer der drei Lautstärkestufen*: von 85 dB — der niedrigste bis 113 dB — der höchste
* Der Lautstärkepegel wurde in einer Entfernung von 1 m gemessen
Alarmdauer (Sek.) Einstellen der Zeit des Sirenenalarms (von 3 bis 180 Sekunden pro Alarm)
Alarm bei Bewegung Wenn aktiv, reagiert der Beschleunigungsmesser auf Bewegungen oder Abreißen von der Oberfläche
LED-Anzeige Wenn aktiviert, blinkt die Sirenen-LED einmal alle 2 Sekunden, wenn das Sicherheitssystem scharfgeschaltet ist
Piepton beim Scharf-/Unscharfschalten Wenn aktiviert, zeigt die Sirene das Aktivieren und Deaktivieren durch Blinken des LED-Rahmens und ein kurzes Tonsignal an
Signalton bei Ein-/Ausgangsverzögerung Wenn aktiviert, piept die Sirene verzögert (verfügbar ab Version 3.50 FW).
Signaltonlautstärke Auswahl des Lautstärkepegels des Sirenen-Piepsers, wenn Sie über das Aktivieren / Deaktivieren oder Verzögerungen informiert werden
Lautstärketest Starten des Sirenenvolumentests
Juwelier-Signalstärketest Schalten Sie das Gerät in den Signalstärke-Testmodus
Dämpfungstest Umschalten der Sirene in den Signalfade-Testmodus (verfügbar bei Geräten mit Firmware-Version 3.50 und höher)
User Guide Öffnet das Sirenen-Benutzerhandbuch
Gerät entkoppeln Trennt die Sirene vom Hub und löscht ihre Einstellungen

Einrichten der Verarbeitung von Meldern

Über die Ajax-App können Sie feststellen, welche Detektoralarme die Sirene aktivieren können. Dies kann dazu beitragen, Situationen zu vermeiden, in denen das Sicherheitssystem noti
LeaksProtect-Detektoralarm oder ein anderer Gerätealarm. Der Parameter wird in den Detektor- oder Geräteeinstellungen angepasst:

  1. Melden Sie sich bei der Ajax-App an.
  2. Gehe zu den Geräten  Menü.
  3. Wählen Sie den Detektor oder das Gerät aus.
  4. Gehen Sie zu den Einstellungen und stellen Sie die notwendigen Parameter zur Aktivierung der Sirene ein.

Einstellen der tampäh Alarmreaktion

Die Sirene kann auf das t reagierenamper Alarm von Geräten und Detektoren. Die Option ist standardmäßig deaktiviert. Beachten Sie, dass die tamper reagiert auf das Öffnen und Schließen der Karosserie, auch wenn das System nicht scharfgeschaltet ist!

Was ist beiamper
Damit die Sirene auf t reagiertampäh auslösen, in der Ajax-App:

  1. Gehe zu den Geräten Menü.
  2. Wählen Sie den Hub aus und gehen Sie zu seinen Einstellungen 
  3. Wählen Sie das Service-Menü.
  4. Gehen Sie zu Sireneneinstellungen.
  5. Aktivieren Sie den Alarm mit einer Sirene, wenn die Nabe oder der Detektordeckel offen ist.

Festlegen der Reaktion auf das Drücken der Panik-Taste in der Ajax-App

Die Sirene kann auf das Drücken der Panik-Taste in Ajax-Apps reagieren. Beachten Sie, dass die Panik-Taste auch dann gedrückt werden kann, wenn das System deaktiviert ist!
Damit die Sirene auf das Drücken der Panik-Taste reagiert:

  1. Gehen Sie zum Geräte Menü.
  2. Wählen Sie den Hub aus und gehen Sie zu seinen Einstellungen 
  3. Wähle aus Service Menü.
  4. Gehe zu Sireneneinstellungen.
  5. Aktivieren Sie die Warnung mit einer Sirene, wenn die Paniktaste in der App gedrückt wird .

Einstellen der Sirenen-Nachalarmanzeige

AJAX 7661 StreetSiren Drahtlose Außensirene - Einstellen der Sirenennachalarmanzeige

Die Sirene kann mittels LED-Anzeige über Auslösungen im scharfgeschalteten System informieren.

Die Option funktioniert wie folgt:

  1. Das System registriert den Alarm.
  2. Die Sirene gibt einen Alarm aus (Dauer und Lautstärke sind von den Einstellungen abhängig).
  3. Die untere rechte Ecke des Sirenen-LED-Rahmens blinkt zweimal (etwa alle 3 Sekunden), bis das System deaktiviert wird.

Dank dieser Funktion können Patrouillen von Systembenutzern und Sicherheitsunternehmen nachvollziehen, dass der Alarm aufgetreten ist.
Die Sirenen-Nachalarmanzeige funktioniert nicht für immer aktive Melder, wenn der Melder beim Deaktivieren des Systems ausgelöst wurde.

So aktivieren Sie die Sirenen-Nachalarmanzeige in der Ajax PRO-App:

  1. Gehen Sie zu den Sireneneinstellungen:
    • Hub → Einstellungen  → Service → Sireneneinstellungen
  2. Legen Sie fest, über welche Ereignisse die Sirenen durch doppeltes Blinken informieren sollen, bevor das Sicherheitssystem deaktiviert wird:
    • Bestätigter Alarm
    • Unbestätigter Alarm
    • Deckelöffnung
  3. Wählen Sie die benötigten Sirenen aus. Gehen Sie zurück zu den Sireneneinstellungen. Die eingestellten Parameter werden gespeichert.
  4. Klicken Sie auf Zurück. Alle Werte werden übernommen.
    StreetSiren mit e-Version 3.72 und höher unterstützt diese Funktion.

Indikation

Ereignis Indikation
Alarm Sendet ein akustisches Signal (die Dauer hängt von den Einstellungen ab) und der LED-Rahmen blinkt rot
Im bewaffneten System wurde ein Alarm erkannt (wenn die Nachalarmanzeige aktiviert ist). Der Sirenen-LED-Rahmen blinkt in der unteren rechten Ecke etwa alle 3 Sekunden zweimal rot, bis das System unscharf wird.
Die Anzeige schaltet sich ein, nachdem die Sirene das in den Einstellungen festgelegte Alarmsignal vollständig wiedergegeben hat
Anschalten Der LED-Rahmen blinkt einmal
Ausschalten Der LED-Rahmen leuchtet 1 Sekunde lang auf und blinkt dann dreimal
Registrierung fehlgeschlagen Der LED-Rahmen blinkt 6 Mal in der Ecke, dann blinkt der Vollbild 3 Mal und die Sirene schaltet sich aus
Sicherheitssystem ist scharf (wenn Anzeige aktiviert) Der LED-Rahmen blinkt einmal und die Sirene gibt ein kurzes Tonsignal ab
Das Sicherheitssystem ist deaktiviert
(wenn die Anzeige aktiviert ist)
Der LED-Rahmen blinkt zweimal und die Sirene gibt zwei kurze Tonsignale aus
Das System ist scharfgeschaltet
(wenn die Anzeige leuchtet)
Keine externe Stromversorgung
• Die LED in der unteren rechten Ecke leuchtet mit einer Pause von 2 Sekunden auf
Externe Stromversorgung angeschlossen
Wenn die Firmware-Version 3.41.0 oder höher ist: die LED in der rechten unteren Ecke leuchtet dauerhaft
Wenn die Firmware-Version kleiner als 3.41.0 ist: die LED in der unteren rechten Ecke leuchtet mit einer Pause von 2 Sekunden auf
Niedriger Batteriestatus Die LED-Rahmenecke leuchtet auf und erlischt, wenn das System scharf/unscharf geschaltet wird, der Alarm ertönt, beim Absteigen oder
unbefugtes Öffnen

Performance Testing

Das Ajax-Sicherheitssystem ermöglicht die Durchführung von Tests zur Überprüfung der Funktionalität angeschlossener Geräte.
Die Tests starten nicht sofort, sondern in den Standardeinstellungen innerhalb von 36 Sekunden. Der Start der Testzeit hängt von den Einstellungen der Detektorabfragezeit ab (die Juwelier-Menüeinstellungen in den Hub-Einstellungen).

Lautstärketest
Juwelier-Signalstärketest
Dämpfungstest

Montage von

Der Standort der Sirene hängt von ihrer Entfernung vom Hub und von Hindernissen ab, die die Funksignalübertragung behindern: Wände, ge- genstände.

Überprüfen Sie die Juwelier-Signalstärke am Installationsort

Wenn der Signalpegel niedrig ist (ein Balken), können wir keinen stabilen Betrieb des Detektors garantieren. Ergreifen Sie alle möglichen Maßnahmen, um die Qualität des Signals zu verbessern. Bewegen Sie zumindest den Detektor: Bereits eine Verschiebung um 20 cm kann die Qualität des Signalempfangs beeinträchtigen.
Wenn der Detektor auch nach dem Bewegen eine geringe oder instabile Signalstärke hat, verwenden Sie a ReX-Funksignal-Range-Extender
StreetSiren ist staub-/feuchtigkeitsgeschützt (IP54-Klasse) und kann daher im Freien aufgestellt werden. Die empfohlene Installationshöhe beträgt 2.5 Meter und höher. Eine solche Höhe behindert den Zugang zum Gerät für Einbrecher.
Beachten Sie bei der Installation und Verwendung des Gerätes die allgemeinen Regeln zur elektrischen Sicherheit von Elektrogeräten sowie die Anforderungen der gesetzlichen Vorschriften zur elektrischen Sicherheit.
Es ist strengstens untersagt, das Gerät unter voltage! Verwenden Sie das Gerät nicht mit einem beschädigten Netzkabel.

Montage

Stellen Sie vor der Montage von StreetSiren sicher, dass Sie den optimalen Standort ausgewählt haben und diesen den Richtlinien dieses Handbuchs entsprechen!

AJAX 7661 StreetSiren Drahtlose Außensirene - Montage

Installationsprozess

  1. Wenn Sie eine externe Stromversorgung (12 V) verwenden, bohren Sie ein Loch für das Kabel in SmartBracket. Stellen Sie vor der Installation sicher, dass das Kabel vorhanden ist
    Isolierung nicht beschädigt!
    Sie müssen ein Loch in die Montageplatte bohren, um das externe Stromversorgungskabel herauszuführen.
  2. Befestigen Sie SmartBracket mit den mitgelieferten Schrauben an der Oberfläche. Wenn Sie andere Befestigungsteile verwenden, stellen Sie sicher, dass diese den nicht beschädigen oder verformen
    Panel.
    AJAX 7661 StreetSiren Drahtlose Außensirene – Installationsprozess Die Verwendung des doppelseitigen Klebebands wird weder für eine vorübergehende noch für eine dauerhafte Befestigung empfohlen
  3. Setzen Sie StreetSiren auf das SmartBracket-Panel und drehen Sie es im Uhrzeigersinn. Befestigen Sie das Gerät mit einer Schraube. Die Befestigung der Sirene an der Platte mit einer Schraube macht es möglich
    dio entfernen Sie das Gerät schnell.

Installieren Sie die Sirene nicht:

  1. in der Nähe von Metallgegenständen und Spiegeln (sie können das HF-Signal stören und zum Verblassen bringen);
  2. an den Stellen, an denen sein Klang mu sein kann
  3. näher als 1 m von der Nabe entfernt.

Wartung

Überprüfen Sie regelmäßig die Funktionsfähigkeit von StreetSiren. Reinigen Sie den Sirenenkörper von Staub, Spinne web, und andere Verunreinigungen, wie sie erscheinen. Verwenden Sie eine weiche, trockene Serviette, die für technische Ausrüstung geeignet ist.
Verwenden Sie zur Reinigung des Detektors keine Substanzen, die Alkohol, Aceton, Benzin und andere aktive Lösungsmittel enthalten.
StreetSiren kann bis zu 5 Jahre mit vorinstallierten Batterien (mit einem Detektor-Ping-Intervall von 1 Minute) oder etwa 5 Stunden konstant betrieben werden
Signalisierung mit Summer. Wenn die Batterie schwach ist, benachrichtigt das Sicherheitssystem den Benutzer, und die LED-Rahmenecke leuchtet gleichmäßig auf und erlischt beim Scharf-/Unscharfschalten oder beim Auslösen des Alarms, einschließlich Absteigen oder unbefugtem Öffnen.

Wie lange Ajax-Geräte mit Batterien betrieben werden und wie sich dies auswirkt

Batteriewechsel

Technische Daten

Art der Noti Ton und Licht (LEDs)
Gesundes Notiolum 85 dB bis 113 dB in 1 m Entfernung
(einstellbar)
Betriebsfrequenz des Piezomelders 3.5 ± 0.5 kHz
Demontageschutz Accelerometer
Frequenzband 868.0 – 868.6 MHz oder 868.7 – 869.2 MHz
abhängig von der Verkaufsregion
Kompatibilität Funktioniert mit allen Ajax und Hubs Range Extendern
Maximale HF-Ausgangsleistung Bis zu 25 mW
Modulation des Signals GFSK
Funksignalbereich Bis zu 1,500 m (Hindernisse fehlen)
Energieversorgung 4 × CR123A, 3 V.
Batterielebensdauer Bis zu 5 Jahre
Externe Versorgung 12 V, 1.5 A DC
Körperschutzstufe IP54
Installationsmethode Drinnen draußen
Betriebstemperaturbereich Von -25 ° + bis + 50 ° С
Luftfeuchtigkeit bei Betrieb Bis zu 95%
Gesamtabmessungen 200 200 × × mm 51
Gewicht 528 g
Zertifizierung Sicherheitsgrad 2, Umweltklasse III gemäß den Anforderungen von EN 50131-1, EN 50131-4, EN 50131-5-3

Komplett-Set

  1. StraßeSirene
  2. SmartBracket-Montageplatte
  3. Batterie CR123A (vorinstalliert) – 4 Stk
  4. Einbausatz
  5. Schnellstartanleitung

Garantie

Die Garantie für die Produkte der Firma AJAX SYSTEMS MANUFACTURING LIMITED LIABILITY COMPANY gilt 2 Jahre nach dem Kauf und gilt nicht für die vorinstallierte Batterie.
Wenn das Gerät nicht richtig funktioniert, sollten Sie es nicht warten – in der Hälfte der Fälle können technische Probleme aus der Ferne gelöst werden!

Der vollständige Text der Garantie

Nutzungsvereinbarung
Technischer Support:
[E-Mail geschützt]

Dokumente / Ressourcen

AJAX 7661 StreetSiren Drahtlose Außensirene [pdf] Benutzerhandbuch
7661, StreetSiren Funk-Außensirene

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.